18 Stunden bis zur Ewigkeit

Juggernaut

US/GB · 1974 · Laufzeit 109 Minuten · FSK 16 · Actionfilm, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.9
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
158 Bewertungen
10 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Richard Lester, mit Anthony Hopkins und Ian Holm

Auf der "Britannic" herrscht Hochstimmung, als das Luxusschiff von Southampton aus in See sticht. Mit der Besatzung befinden sich rund 1.200 Menschen an Bord; die Passagiere freuen sich auf eine reizvolle Kreuzfahrt. Nachdem die "Britannic" den Kanal verlassen hat, bekommt Reeder Porter einen bestürzenden Anruf: Ein unbekannter Mann, der sich Juggernaut nennt, teilt ihm mit, an Bord des Schiffes seien sieben hochexplosive Sprengkörper mit Zeitzünder versteckt, die in den frühen Morgenstunden des nächsten Tages explodieren würden, wenn die Reederei nicht 500.000 britische Pfund zahlt. Wie ernst seine Drohung gemeint ist, demonstriert der Unbekannte sehr drastisch. Porter ist bereit, die halbe Million zu zahlen, aber die britische Regierung will eine solche Erpressung nicht hinnehmen. So erfährt Kapitän Brunel, dass ein Team von Spezialisten unterwegs zur "Britannic" ist. Die Männer um Commander Fallon und Charlie Braddock sollen mit Fallschirmen beim Schiff abspringen und an Bord kommen, um die Zeitbomben aufzuspüren und zu entschärfen. Der riskante Absprung bei starkem Seegang kostet ein Menschenleben. An Bord machen sich die Männer sofort an die Arbeit, denn ein Teil der 18-Stunden-Frist, die der Erpresser gesetzt hat, ist schon abgelaufen. Bald bemerken Fallon und Braddock, wie brisant die versteckten Sprengkörper sind.


Cast & Crew zu 18 Stunden bis zur Ewigkeit

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails 18 Stunden bis zur Ewigkeit
Genre
Actionfilm, Thriller
Produktionsfirma
David V. Picker Productions , United Artists

1 Kritiken & 10 Kommentare zu 18 Stunden bis zur Ewigkeit