Alex Cross

Alex Cross / AT: James Patterson: Alex Cross (2012), US Laufzeit 90 Minuten, FSK 16, Kriminalfilm, Thriller


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
3.9
Kritiker
15 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.1
Community
468 Bewertungen
58 Kommentare
admin edit edit group memberships sweep cache

von Rob Cohen, mit Tyler Perry und Matthew Fox

Tyler Perry ersetzt Morgan Freeman als Polizeipsychologe Alex Cross im gleichnamigen Film. In seinem ersten Fall nach der Wachablösung bekommt es Perry mit einem Ex-Agenten zu tun, der jetzt sein Unwesen als Serienkiller treibt.

Handlung von Alex Cross
Als Polizeipsychologe ist es die Aufgabe von Alex Cross (Tyler Perry), sich in die Köpfe von Mördern, Vergewaltigern, Perversen, schlicht in die derangierten Gedankenwelten der schlimmsten der Kriminellen hinein zu versetzen. Auch wenn er ein unumstrittener Experte auf diesem dunklen Fachgebiet ist, so scheint er in Michael ‘The Butcher’ Sullivan (Matthew Fox) seinen Meister gefunden zu haben. Denn Sullivan kennt als Ex-Geheimagent sämtliche Kniffe der polizeilichen Ermittlung und ist den investigativen Kräften immer einen Schritt voraus. Als er jedoch die Frau von Alex Cross, Maria (Carmen Ejogo), kaltblütig eliminiert, ist The Butcher einen Schritt zu weit gegangen, denn nun startet Cross einen persönlichen Rachefeldzug.

Hintergrund & Infos zu Alex Cross
Wie schon zu …denn zum Küssen sind sie da und Im Netz der Spinne lieferte auch diesmal wieder Schriftsteller James Patterson die Vorlage zu Alex Cross. Der Film Alex Cross basiert auf dem 12. Fall des promovierten Polizeipsychologen. Nachdem in den ersten zwei Verfilmungen der Fälle noch Morgan Freeman Alex Cross verkörperte, ist es nun an Tyler Perry, die kriminellen Gedanken zu lesen. Während Tyler Perrys Arbeiten (Auch Liebe macht mal Ferien, Das verrückte Familienfest) in Deutschland bisher kaum auf größere Resonanz stießen, ist er in den USA im Showbusiness einer der Größten: 2011 war er laut Forbes mit Einnahmen von 130 Millionen Dollar die am besten bezahlte Person im Unterhaltungsbereich. Sein Kontrahent in Alex Cross, Matthew Fox, bekannt vor allem durch seine Serienauftritte in Party of Five und Lost, musste für seine stark physisch ausgelegte Rolle des Psychopathen ein extremes Fitnessprogramm durchlaufen.

Regie führte bei Alex Cross Rob Cohen (Dragonheart, Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers). In weiteren Nebenrollen sind in Alex Cross u.a. Jean Reno, Edward Burns und John C. McGinley zu sehen. (EM)

  • 1_0comnmcf
  • 1_hd2x4fkx
  • Alex Cross - Bild 395551
  • Alex Cross - Bild 395565
  • Alex Cross - Bild 395574

Mehr Bilder (26) und Videos (12) zu Alex Cross


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Alex Cross
Genre
Kriminalfilm, Mysterythriller, Thriller
Produktionsfirma
Envision Entertainment Corporation, IAC Productions, James Patterson Entertainment, QED International

Kritiken (13) & Kommentare (55) zu Alex Cross