Ballerina

Ballerina

CA/FR · 2016 · Laufzeit 90 Minuten · FSK 0 · Animationsfilm, Abenteuerfilm, Musikfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.0
Kritiker
4 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.2
Community
14 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Eric Summer und Éric Warin, mit Elle Fanning und Dane DeHaan

Im Animationsfilm Ballerina verfolgt ein Waisenmädchen in Paris den großen Traum, eine berühmte Tänzerin zu werden.

Handlung von Ballerina
1879 entflieht die elfjährige Félicie Milliner (im Original gesprochen von Elle Fanning) ihrem Waisenhaus in der ländlichen Betagne und kommt nach nach Paris. In der französischen Hauptstadt hat sie nur ein Ziel: Sie möchte eine berühmte Tänzerin werden. Durch das Annehmen der Identität einer verzogenen Tochter aus reichem Haus erhält sie Zugang zu der angesehenen Ballettschule am großen Opernhaus und wird zur Ballett-Schülerin.

Doch an dem Tanzinstitut muss die angehende Ballerina schnell erkennen, dass Talent auf dem Weg an die Spitze nicht alles ist. Nur mit harter Arbeit kann sie besser sein als ihre rücksichtslosen und intriganten Mitschüler. Als sie den jungen Victor (Dane DeHaan) kennenlernt, der einmal ein berühmter Erfinder werden möchte, unterstützen sich die beiden gegenseitig dabei, ihre Träume zu verwirklichen.

Hintergrund & Infos zu Ballerina
Ballerina von Eric Summer und Éric Warin entstand als französisch-kanadische Co-Produktion, wurde aber trotz seiner in Frankreich angesiedelten Handlung in der Originalsprache Englisch hergestellt. Für die Produzenten Yann Zenou, Laurent Zeitoun und Nicolas Duval-Adassovsky, dem Team hinter Ziemlich beste Freunde, war der Streifen der erste Animationsfilm, der unter ihrer Leitung entstand. 

Um die Choreografien der Tänze auch im Animationsfilm realistisch zu gestalten, studierten die Filmemacher die Bewegungen von Aurélie Dupont and Jérémie Bélingard, zweier Tanz-Stars des Pariser Opernhauses. Dupont wurde dadurch indirekt zur Choreografin des Films. Der passende Soundtrack stammt von Klaus Badelt (Fluch der Karibik). Während der Animationsfilm in den meisten Ländern in der jeweiligen Landessprache den Titel Ballerina trägt, wurde er nur in den USA als Leap!, also "Spring", vermarktet. (AB/ES)

  • 90
  • 90
  • Ballerina - Bild
  • Ballerina - Bild
  • Ballerina - Bild

Mehr Bilder (23) und Videos (15) zu Ballerina


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Ballerina
Genre
Animationsfilm, Abenteuerfilm, Musikfilm
Zeit
1870er Jahre, 19. Jahrhundert
Ort
Bretagne, Frankreich, Paris
Handlung
Ausbilder, Ausbildung, Ausreißer, Ballett, Ballettschule, Balletttänzerin, Ballettunterricht, Erfinder, Erfindung, Falsche Identität, Freunde, Freundschaft, Gestohlene Identität, Hilfe, Identität, Intrige, Konkurrenz, Lernen und Lehren, Mitschüler, Mädchen, Neue Identität, Oper, Opernhaus, Tanz, Tanzaufführung, Tanzen, Tanzstunde, Tanzszene, Tänzer, Tänzerin, Waise, Waisenhaus, Wunsch, Wunschtraum
Stimmung
Gutgelaunt, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Kinderfilm
Verleiher
Wild Bunch/Central Film
Produktionsfirma
Caramel Film , Quad Productions

3 Kritiken & 0 Kommentare zu Ballerina