Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns

Bridget Jones: The Edge of Reason

GB · 2004 · Laufzeit 108 Minuten · FSK 6 · Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.8
Kritiker
43 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.9
Community
7629 Bewertungen
40 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Beeban Kidron, mit Colin Firth und Jim Broadbent

Renée Zellweger ist zurück in ihrer Paraderolle als trottlige Reporterin Bridget Jones.

Handlung von Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns
Bridget (Renée Zellweger) und Mark (Colin Firth) sind endlich zusammen und genießen die Freuden der Partnerschaft - zumindest theoretisch. Denn Bridget plagen Zweifel. Nicht zuletzt, da sie ihrem größten Laster neben Schokolade und Zigaretten, Daniel Cleaver (Hugh Grant), wiederbegegnete. Nachdem Mark sie zu einem Ski-Ausflug einlädt, findet Bridget heraus, dass der Vorschlag von seiner schönen Kollegin Rebecca (Jacinda Barrett) kam, die Bridget schon lange ein Dorn im Auge ist. Sie vermutet eine Affäre zwischen den beiden und macht auf Ratschlag ihrer Freunde mit Mark Schluss.

Zu allem Überfluss muss Bridget zusammen mit Daniel nach Thailand fliegen, um mit ihm an einer Reportage zu arbeiten. Als die beiden sich wieder annähern, fangen die Probleme für Bridget jedoch gerade erst an.

Hintergrund & Infos zu Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns
Die Bridget-Jones-Reihe, verfilmt von Beeban Kidron, basiert auf den gleichnamigen Büchern von Helen Fielding. Die Figur des Daniel Cleaver ist in den Büchern recht klein, sei jedoch laut Kidron so einprägsam, dass sie ihn in den Filmen zu einer der Hauptfiguren machte. (MJ)

  • 90
  • 90
  • Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns - Bild
  • Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns mit Renée Zellweger - Bild
  • Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns - Bild

Mehr Bilder (19) und Videos (4) zu Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns


Cast & Crew zu Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns

Regie
Schauspieler

2 Kritiken & 40 Kommentare zu Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns