Cocktail

Cocktail

US · 1988 · Laufzeit 104 Minuten · FSK 16 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.9
Kritiker
14 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
1471 Bewertungen
37 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Roger Donaldson, mit Tom Cruise und Bryan Brown

Cocktail erzählt die Geschichte des jungen und attraktiven Brian Flanagan (Tom Cruise), der schnelles Geld an der Wallstreet machen will. Schnell ist dann aber nur die Erkenntnis, dass er dort ohne entsprechende Ausbildung ebenso erwünscht ist wie der nächste Börsencrash. Von dem älteren Doug Coughlin (Bryan Brown) unter die Fittiche genommen, landet er stattdessen hinter dem Tresen eines exklusiven Nachtclubs, wo er fortan mit frechen Sprüchen und imponierenden Showeinlagen nicht nur die Eiswürfel in den Gläsern zum Schmelzen bringt, sondern auch reihenweise die Herzen der Frauen bricht. Durch ihre steigende Popularität träumen Doug und Brian schon bald von einer eigenen Bar mit dem bezeichnenden Namen Cocktails & Dreams. Doch Dougs unsteter Lebenswandel, der besonders mit reichen, verheirateten Frauen zu tun hat, reißt die beiden alsbald auseinander. Auf Jamaica lernt Brian schließlich die kreative Jordan (Elisabeth Shue) kennen, mit der er endlich sein wahres Glück gefunden zu haben scheint. Doch dann taucht sein ehemaliger Partner Doug wieder auf, in seinem Schlepptau die reiche Bonnie (Lisa Banes), die Brian gerne als ihren persönlichen Barkeeper mit nach Manhattan nehmen würde. Und so wird Brians Leben wieder einmal durchgeschüttelt.

Hintergrund & Infos zu Cocktail
An den Kinokassen war Cocktail ein voller Erfolg, spielte er bei einem eher bescheidenen Budget von 6 Millionen Dollar doch knapp 79 Millionen Dollar in den USA und weitere 90 Millionen weltweit ein.

Cocktail zeichnete sich neben dem charmanten Hauptdarsteller besonders durch die rasanten Showeinlagen an der Bar aus. Tom Cruise wurde für seine Arbeit hinter dem Tresen von dem Flair Bartender John Bandy trainiert. Das Flair Bartending, eine Art des Cocktailmixens, wo es vor allem auf die Showeinlagen ankommt, gelang Tom Cruise derart gut, dass Cocktail einen wahren Run auf exotisch-gemixte Getränke auslöste und den Job als Bartender in einem luxuriösen Licht erscheinen ließ.

Weiter zeichnete sich Cocktail durch einen einnehmenden Soundtrack aus, der unter anderem Songs von Ry Cooder, Little Richard oder The Beach Boys enthielt. Der Soundtrack wurde dementsprechend mit einigen Preisen und Ehrungen bedacht. So erhielt unter anderem der Song Kokomo von den Beach Boys eine Nominierung bei den Golden Globes sowie eine Grammy-Nominierung. (GP)

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (3) zu Cocktail


Cast & Crew zu Cocktail

Regie
Schauspieler

1 Kritiken & 36 Kommentare zu Cocktail

Eface73c63e74edabf2cec4dc12d73a9