Corrina, Corrina

Corrina, Corrina

US · 1994 · Laufzeit 115 Minuten · FSK 6 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.6
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.2
Community
599 Bewertungen
6 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jessie Nelson, mit Whoopi Goldberg und Ray Liotta

Amerika in den 50er Jahren: Die Mutter der kleinen Molly Singer ist gestorben. Bei der Beerdigung hört die Siebenjährige auf zu sprechen. Ihr Vater Manny Singer kümmert sich liebevoll um seine Tochter, muss jedoch bald seine Arbeit als Werbetexter wieder aufnehmen und sucht aus diesem Grund ein Kindermädchen für Molly. Doch die Suche gestaltet sich schwierig, ein Kindermädchen ist schlimmer als das andere. Erst als Corrina Washington ins Haus kommt, findet Molly nach und nach ihren Lebensmut wieder. Corrina, die keineswegs aus Berufung als Kindermädchen arbeitet, sondern weil diese Tätigkeit für sie die einzige Möglichkeit ist, Geld zu verdienen, nimmt eine immer wichtigere Rolle im Familienleben der Singers ein. Molly entwickelt bald sehr intensive Gefühle für ihre Nanny. Und auch Vater Manny und Corrina mögen sich. Doch im Amerika der 50er Jahre ist es längst nicht selbstverständlich, dass sich ein Weißer und ein schwarzes Kindermädchen näher kommen. Die Familien der beiden beobachten die aufkeimenden Gefühle zwischen Corrina und Manny mit wachsendem Unbehagen.

  • 90
  • Corrina, Corrina - Bild
  • Corrina, Corrina - Bild
  • Corrina, Corrina - Bild
  • Corrina, Corrina - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (2) zu Corrina, Corrina


Cast & Crew zu Corrina, Corrina

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Corrina, Corrina
Genre
Drama, Romantische Komödie, Familiendrama, Komödie
Handlung
Freundschaft, Haushälterin, Rassismus, Stumm, Vater-Tochter-Beziehung, Verlust der Mutter
Verleiher
Tobis StudioCanal GmbH & Co. KG
Produktionsfirma
New Line Cinema

0 Kritiken & 6 Kommentare zu Corrina, Corrina