Das bucklige Pferdchen

Konyok-gorbunok (1976), RU Laufzeit 71 Minuten, FSK 0, Animationsfilm, Komödie, Fantasyfilm


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
34 Bewertungen
4 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Ivan Ivanov-Vano und Boris Butakov

“In einem Dorf lebte ein Alter mit seinen drei Söhnen – der Älteste war ein Maulheld, der Mittlere ein Tunichtgut und Iwan, der Jüngste, ein Pechvogel…” Eines Tages gehen die Brüder aufs Feld, aber etwas Furchtbares war geschehen. Ein Fremder hatte das Feld verwüstet und so weit man sehen konnte den Weizen zerstört. Eines Nachts, während Iwan das Feld bewacht, erscheint ihm plötzlich der Übeltäter – es ist ein himmlischer Schimmel. Er verspricht Iwan zwei wunderschöne, heißblütige Pferde, falls dieser ihn verschone. Zusätzlich erhalte er noch ein Zauberpferd: ‘Klein ist es, den anderen nicht an Schönheit gleich, zwei Höcker hat es und lange Ohren, doch sein Fell ist seidenweich.’ Das Pferd rät: ‘Behüt es gut und gib es nie fort, denn es ist mehr als Gold und Silber wert.’ Gesagt, getan! Auf dem Marktplatz erregt Iwan mit seinen Pferden die Aufmerksamkeit des Zaren, der die Rappen samt Iwan augenblicklich in seinen Dienst nimmt. Iwan wird erster Stallmeister, was wiederum den Neid des alten Stallmeisters weckt. Dieser versucht nun seinerseits, Iwan ins Verderben zu stürzen. Dieser Trickfilmklassiker, nach einem berühmten Kunstmärchen von 1834, zählt zu den beliebtesten Märchenverfilmungen. Durch die hervorragende Arbeit der Trickzeichner entstanden phantasievolle Illustrationen mit humorvollen Figuren, die zweifelsohne mit den Produktionen der Animationsstudios von Disney mithalten können.


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Das bucklige Pferdchen
Genre
Klassischer Zeichentrickfilm, Komödie, Märchenfilm
Handlung
Art House-Film, Kultfilm
Stimmung
Aufregend, Berührend, Gutgelaunt, Romantisch, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm
Tag
Arthaus-Film, Kultfilm
Produktionsfirma
Soyuzmultfilm

Kommentare (4) — Film: Das bucklige Pferdchen


Sortierung

L-viz

Kommentar löschen
Bewertung6.0Ganz gut

Na sowas! Da habe ich diesen Film im Laden gesehen und den schruligen König sofort wiedererkannt. Lang verschüttete Erinnerungen wie er in einen Kessel springt, kommen zum Vorschein. Jetzt musste ich natürlich unbedingt herausfinden warum. Der Film insgesamt ist nicht schlecht, obwohl viel gesungen und getanzt wird. Die Aufgaben, die der fiese König (hier: Zar) dem Knaben stellt, sind phantasiereich und ambitioniert. Allerdings für das Pferdchen allzu leicht zu lösen. Es hat einfach immer zu schnell eine Lösung parat. Heikel wird es erst bei der letzten Aufgabe. Der Schluss ist typisch märchenhaft, wirkt aber zu aufgesetzt.
SPOILER - oder eigentlich nicht, es wird ja jeder wissen, wie Märchen in der Regel ausgehen - mit keinem Wort wird in Aussicht gestellt oder erklärt, warum der Junge plötzlich König äh..Zar werden soll, nur weil der alte von uns gegangen ist. Primogenitur geht anders.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

red-painted

Kommentar löschen
Bewertung8.0Ausgezeichnet

in dem Sommer in dem ich geboren wurde hat meine oma den film von ihrer nachbarin geschenkt bekommen (natürlich aus dem Fehrnsehn eigenhändig aufgenommen). Als ich dann 'groß' genug war und in der ferien bei meinen großeltern übernachtet hab, bin ich noch vor den beiden aufgestanden und hab mir diesen Film angesehn :)
Freu mich grad den hier wieder gefunden zu haben ^^

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

CarrionFairy

Kommentar löschen
Bewertung6.0Ganz gut

leider ein insider, aber die übersetzung des titels ist DER hammmer. ich lache seit 5 minuten ununterbrochen durch. (noch geiler ist leider nur kolobok = kleines, rundes brot)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

LikeEpic

Kommentar löschen
Bewertung8.5Ausgezeichnet

Ich bin überrascht, diesen Film hier auf moviepilot zu finden, allerdings nicht überrascht das ihn keiner kennt.
Da meine Großeltern sehr viel mit Russland zutun haben, bin ich mit diesem Film groß geworden und es ist ein ATEMBERAUBENDES Märchen, mit genialer Story und geilem Soundtrack!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten


Fans dieses Films mögen auch