Das Hochzeitsbankett

Hsi yen (1993), TW/US Laufzeit 106 Minuten, FSK 6, Drama, Komödie, Kinostart 07.10.1993


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.5
Kritiker
9 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.4
Community
225 Bewertungen
3 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Ang Lee, mit Sihung Lung und Mitchell Lichtenstein

Simon (Mitchell Lichtenstein) und Wai-Tung (Winston Chao) leben als schwules Pärchen in Manhattan. Um Wai-Tungs misstrauische Eltern zu beruhigen, will er die Einwanderin Wei-wei heiraten, die selbst eine Green Card braucht. Doch als die Eltern zur Hochzeit nach Amerika reisen, läuft doch nicht alles ganz nach Plan.

  • 37795279001_813479976001_th-813475550001
  • 37795279001_1860646212001_th-5061c2304facb0e4998b1aee-1592194020001
  • Das Hochzeitsbankett - Bild 6335911
  • Das Hochzeitsbankett - Bild 6335897
  • Das Hochzeitsbankett - Bild 6119034

Mehr Bilder (4) und Videos (3) zu Das Hochzeitsbankett


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Das Hochzeitsbankett
Genre
Coming Out, Romantische Komödie, Komödie
Ort
New York City
Handlung
Ehemann-Ehefrau-Beziehung, Familie, Hochzeit, Hochzeitsnacht, Homosexualität, Vater-Sohn-Beziehung
Stimmung
Eigenwillig, Geistreich, Romantisch, Witzig
Verleiher
Kinowelt
Produktionsfirma
Central Motion Pictures Corporation, Good Machine

Kommentare (3) — Film: Das Hochzeitsbankett


Sortierung

empeer

Kommentar löschen
Bewertung6.5Ganz gut

Als rasante Komödie mit garantierten Lacheffekten kann man den Film sicher nicht bezeichnen. Eher als behutsam inszenierte Geschichte mt viel Feingefühl für die Charaktere aus unterschiedlichen Kulturkreisen. Mir wars dann manchmal zu behutsam und ein wenig langsam.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Uschimuschi

Kommentar löschen
Bewertung10.0Lieblingsfilm

Also ich habe die deutsche Fassung zuhause. Demzufolge keinerleo "Leseprobleme" wie "kuf". Super schöne Culture-Clash-Gay-Drama-Comedy.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Screenie

Kommentar löschen
Bewertung9.5Herausragend

Frühwerk von Ang Lee und vollkommen zu Recht Gewinner des Goldenen Bären bei der Berlinale. Wunderbare Gegenüberstellung der amerikanischen und chinesischen Kultur vor schwulem Hintergrund. Gottseidank großenteils im chinesischen Original mit Untertiteln und daher nichts für Synchronisationsfetischisten...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten


Fans dieses Films mögen auch