David & Layla - Liebe mit Hindernissen

David & Layla (2005), US Laufzeit 106 Minuten, FSK 12, Drama, Komödie


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
4 Bewertungen
2 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Jay Jonroy, mit David Moscow und Shiva Rose

David ist ein erfolgreicher Fernsehproduzent – und Jude. Er verliebt sich aber ausgerechnet in die muslimische Layla, eine kurdische Immigrantin, deren Visum jedoch bald ausläuft. Ihre Verwandten legen ihr indes nahe, das Heiratsangebot eines iranisch-amerikanischen Arztes anzunehmen, da sie wollen, dass sie in Amerika bleiben kann. Er ist ein guter Mann, der sie über alles liebt. Doch Layla hat nur Augen für David, der wiederum seiner jüdischen Verlobten klar machen muss, dass er sie nicht heiraten wird. David und Layla sind füreinander bestimmt, aber im Weg stehen ihnen ihre Familien, die ihre Religion so leidenschaftlich leben, wie sie die des jeweils anderen verdammen. Doch Liebe überwindet alle Hindernisse. Oder?


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails David & Layla - Liebe mit Hindernissen
Genre
Drama, Komödie
Produktionsfirma
Newroz Films

Kommentare


Sortierung

Smartgirl63

Kommentar löschen
Bewertung8.0Ausgezeichnet

Ein anspruchvoller Gesellschafts- und Religionskritischer Film, in dem es um Moslems und Juden geht und um eine Liebe, die versucht diese Grenze zu überwinden. Trotzdem sehr unterhaltend.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

LowRidah

Kommentar löschen
Bewertung1.5Ärgerlich

Dieser Film reicht schon ziemlich stark an Bollywood heran, obwohl das Hauptmotiv in dem Jugendfreiem Film, Sex zu sein scheint.
Alles in allem mag ich Bollywood nicht, und da dieser Film stark danach aussieht, obwohl dennoch nicht ganze Zeit getanzt wird, war nach 15 Minuten Schluss für mich.

Schade um die 15 Minuten...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Smartgirl63

Antwort löschen

Es ist unglaublich dreist einen Gesellschafts- und Religionskritischen Film, in dem es um Moslems und Juden geht mit Bollywood zu vergleichen und das nach 15 Minuten.


LowRidah

Antwort löschen

So ist das im Leben (und so traurig es auch ist): Dreistigkeit setzt sich durch :P