Der Menschliche Makel

The Human Stain

US · 2003 · Laufzeit 106 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.8
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
698 Bewertungen
20 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Robert Benton, mit Anthony Hopkins und Ed Harris

Als der renommierte Professor Coleman Silk fälschlicherweise des Rassismus bezichtigt wird und in direkter Folge seiner Entlassung auch seine Frau verstirbt, scheint sein Leben ruiniert zu sein. Doch als Silk in dem Schriftsteller Nathan Zuckerman einen neuen guten Freund gewinnt und parallel eine Beziehung mit der sehr viel jüngeren, aber nicht minder schicksalsgeprüften Faunia beginnt, scheint er die Chance für ein zweites Leben zu bekommen. Oder ist es bereits ein dritter Neustart? Denn während Silk den Problemen der Gegenwart Paroli zu bieten versucht und beispielsweise Faunias psychotischen Ex-Mann auf Distanz halten will, holen ihn die Geheimnisse und folgenreichen Entscheidungen seiner eigenen Vergangenheit ein. Und er muss erkennen, dass er sich der Lüge stellen muß, auf der sein bisheriges Leben basiert, wenn er als alter Mann Wahrhaftigkeit finden will, nicht zuletzt in einer Amour Fou, die jederzeit in einer Beziehung oder gegenseitiger Zerstörung enden könnte.

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (3) zu Der Menschliche Makel


Cast & Crew zu Der Menschliche Makel

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Der Menschliche Makel
Genre
Psychodrama, Sozialdrama, Drama, Melodram
Handlung
Afroamerikaner, Beziehung, Literaturprofessor, Rassismus, Roman, Verlust der Ehefrau
Tag
Romanverfilmung
Verleiher
Concorde Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
Cinerenta Medienbeteiligungs KG , Lakeshore Entertainment , Miramax , Stone Village Productions

0 Kritiken & 20 Kommentare zu Der Menschliche Makel