Der Rote Kakadu

Der Rote Kakadu

DE · 2006 · Laufzeit 128 Minuten · FSK 12 · Musikfilm, Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.9
Kritiker
7 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.8
Community
292 Bewertungen
8 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Dominik Graf, mit Jessica Schwarz und Max Riemelt

Im Frühjahr des Jahres 1961 kommt der zwanzigjährige Siggi (Max Riemelt) nach Dresden, um dort am Theater als Bühnenmaler zu arbeiten. Hals über Kopf verliebt er sich in die junge Dichterin Luise (Jessica Schwarz). Über sie lernt er nicht nur das berüchtigte Tanzlokal "Roter Kakadu" kennen, sondern auch den lebenslustigen Wolle (Ronald Zehrfeld) - ihren Ehemann. Im "Roten Kakadu" eröffnet sich Siggi eine völlig neue, faszinierende Welt. Verzweifelt kämpft er gegen seine immer stärker werdenden Gefühle für Luise. Doch damit nicht genug: Voller Hunger nach Freiheit und Selbstverwirklichung wird die Clique zunehmend von der Staatssicherheit in die Enge getrieben - bis Siggi beschließt, sein Leben selbst zu meistern, und einen entscheidenden Schritt unternimmt...

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (13) und Videos (1) zu Der Rote Kakadu


Cast & Crew zu Der Rote Kakadu

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Der Rote Kakadu
Genre
Musikfilm, Liebesfilm, Drama, Komödie, Politdrama
Zeit
1960er Jahre
Ort
Deutsche Demokratische Republik, Dresden
Handlung
Diskothek, Künstler, Liebeskummer, Ostalgie, Rock ’n’ Roll, Stasi, Theater, Verlieben
Verleiher
Warner Bros./X-Verleih
Produktionsfirma
German Film Productions , Sat.1 , SevenPictures , X-Filme Creative Pool

0 Kritiken & 8 Kommentare zu Der Rote Kakadu