Der Todesengel aus der Tiefe

Mermaid Chronicles Part 1: She Creature (2001), US Laufzeit 91 Minuten, FSK 16, Fantasyfilm, Horrorfilm, Science Fiction-Film, Thriller


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.2
Community
56 Bewertungen
4 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Sebastian Gutierrez, mit Rufus Sewell und Carla Gugino

Angus und Lily schlagen sich in Irland mehr schlecht als recht von einer Kirmes zur anderen durch. Ein reicher, alter Seemann zeigt ihnen eines Tages auf seinem Schloß seinen wertvollsten und zugleich tödlichen Besitz: eine leibhaftige Meerjungfrau – die Mörderin seiner Ehefrau – die er in einem riesigen Aquarium gefangen hält. Angus wittert Ruhm und Reichtum. Er stiehlt die Nixe, um sie nach Amerika zu verkaufen, doch da beginnt der Horror erst.


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Der Todesengel aus der Tiefe
Genre
Fantasyfilm, Horrorfilm, Science Fiction-Film, Thriller
Produktionsfirma
Columbia TriStar Television, Creature Features, Home Box Office

Kommentare (4) — Film: Der Todesengel aus der Tiefe


Sortierung

Lili 9ochefort

Kommentar löschen
Bewertung8.0Ausgezeichnet

Der Todesengel aus der Tiefe ist ein schön klassisch ins Szene gesetzter stimmungsvoller Gruselhorror mit Fabelwesen. In diesem Fall sind es Meerjungfrauen und seit Jason und die Argonauten weiß man um ihr tun,.. erotische Ausstrahlung, Verführung,... und anschließend... Mir hat dieser kleine B-Film gefallen und das Schiffsetting fand gruselig/schön. :)

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

lieber_tee

Kommentar löschen
Bewertung5.5Geht so

Remake eines 50er Jahre Gruselfilms. Monster-Movie mit altbackend-zurückhaltender Erzählweise und klassischen Spannungsaufbau. Die teilweise schaurig-knarrende Schiffsatmosphäre, Meerjungfrauen / Menschenfressermotive und billigen Gummimasken-Effekte haben durchaus ihren Reiz, etwas mehr Tempo hätte dem Streifen aber gut getan. „She-Creature“ ist der beste Beitrag aus der 5-teiligen „Creature-Features“-Reihe.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

horro

Antwort löschen

Ja hast recht, Tempo hat ein bisschen gefehlt ... mir hat's trotzdem schaurig gut gefallen :)


lieber_tee

Antwort löschen

Hatte den (etwas) besser in Erinnerung, solide Kost.


horro

Kommentar löschen
Bewertung6.5Ganz gut

Creature Features - She Creature. Klassischer Fantasie-Mystery mit Horror-Touch. Schön auch mal Meerjungfrauen zu sehen, die nicht nur kitschige Liebeskomödien bereichern. Für eine TV-Produktion im Rahmen der Creature Features Reihe eigentlich ausgezeichnet gelungen. Die Effekte sind eher altbacken aber wirkungsvoll und die Story hält einen immer bei der Stange. Bei der Besetzung wurde in keiner Weise gespart, was dem Film eine gewisse Qualität verleiht. Hier wird alles für einen gediegenen Gruselabend geboten; dabei sticht diese Geschichte so manch bekannteres Werk locker aus.

bedenklich? 15 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

horro

Antwort löschen

ja, fand ich eben auch ... leider viel zu wenig bekannt dafür!


Andy78

Antwort löschen

Na, wenigstens wir machen etwas Werbung für ihn...Hab die DVD sogar käuflich erworben und in meine Sammlung aufgenommen...;)


Filmkenner77

Kommentar löschen
Bewertung6.0Ganz gut

Ein auf klassisch getrimmter Gruselfilm, der aber erst gegen Ende richtig spannend und blutig wird. Wer Arielle mag, lernt hier mal ihre nicht ganz so nette Verwandtschaft kennen. Die Meerjungfrau als männermordendes Monster ist einmal ein ganz neuer Aspekt. Der Film ist nicht sonderlich spektakulär, aber wegen seiner herrlich altmodischen Machart ist er einen Blick wert.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Andy78

Antwort löschen

So isses! ;)



Fans dieses Films mögen auch