Die Killer von Dakota

Plunderers of Painted Flats

US · 1958 · Laufzeit 74 Minuten · Drama, Western

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
0 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Albert C. Gannaway, mit Corinne Calvet und John Carroll

In Die Killer von Dakota lehnt sich ein junger Rancher gegen eine Übermacht aus skrupellosen Gangstern auf. 

Handlung von Die Killer von Dakota
Der mächtige und reiche Rancher Sampson (George Macready) unterdrückt drei Farmerfamilien im ländlichen Dakota. Der einseitig geführte Konflikt eskaliert, als einer der Farmer im Gefecht ums Leben kommt. Dessen Sohn John (Skip Homeier) schwört dem Gangster Rache, muss es auf seinem Weg zur Genugtuung aber mit einer ganzen Outlaw-Armee aufnehmen. Unterstützende Gesellschaft erhält John deshalb vom in die Jahre gekommenen Revolverhelden Ned East (Edmund Lowe). (HB)


Cast & Crew zu Die Killer von Dakota

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Die Killer von Dakota
Genre
Drama, Klassischer Western
Zeit
19. Jahrhundert, 1950er Jahre
Ort
Texas, Wilder Westen
Handlung
Bösewicht, Duell, Farm, Gangster, Gangsterboss, Gut und Böse, Held, Mut, Ranch, Revolverheld, Unterdrückung
Stimmung
Spannend
Verleiher
Republic Pictures
Produktionsfirma
Albert C. Gannaway Productions

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Die Killer von Dakota