Ein Mann sieht rot

Death Wish

US · 1974 · Laufzeit 93 Minuten · FSK 18 · Drama, Thriller, Exploitation Film · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.4
Kritiker
14 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
489 Bewertungen
28 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michael Winner, mit Charles Bronson und Hope Lange

Im Rachethriller Ein Mann sieht rot wird Charles Bronsons Tochter von Gangstern vergewaltigt und seine Frau ermordert. Fortan zieht er durch die Straßen New Yorks und erschießt jeden, der ihn ausrauben will.

Handlung von Ein Mann sieht rot
Der New Yorker Architekt Paul Kersey (Charles Bronson) ist eigentlich ein harmloser, friedliebender Mann. Doch als seine Frau bei einem Überfall (unter anderem ist Jeff Goldblum einer der Gangster) getötet und seine Tochter vergewaltigt wird, greift er zur Waffe und übt sich in Selbstjustiz, denn die Polizei scheint nicht in der Lage zu sein, die Täter zu überführen. Er gibt sich selbst in nächtlichen Parks und Ubahnen als leichte Beute für Räuber aus. Gangster, die in seine Falle gehen, erwartet der Lauf seiner Kanone. Bald schon sorgt der Vigilante für Schlagzeilen und Angst und den Gangstern, die seinem Revolver scharenweise zum Opfer fallen.

Hintergrund & Infos zu Ein Mann sieht rot
Ein Mann sieht rot (OT: Death Wish) ist der Auftakt zu Charles Bronsons Death Wish-Reihe. Dem Film, der auf einem Roman von Brian Garfield basiert, folgte 1982 Der Mann ohne Gnade, 1985 Death Wish 3 – Die Rächer von New York, 1987 Das Weiße im Auge und 1994 Death Wish V: The Face of Death.

Während der Film die Selbstjustiz verurteilt, nimmt der Film einen eher befürwortenden Standpunkt ein, was ihm bei seiner Premiere massiver Kritik aussetzte. (ST)

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (6) und Videos (3) zu Ein Mann sieht rot


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Ein Mann sieht rot
Genre
Drama, Thriller, Exploitation Film
Zeit
1970er Jahre
Ort
New York City
Handlung
Architekt, Gangster, Gewalt, Ohnmacht, Pistole, Rache, Rachefeldzug, Raubmord, Raubüberfall, Rächer, Räuber, Räuberbande, Selbstjustiz, Selbstverteidigung, Verlust, Verlust der Ehefrau, Verlust der Familie, Verlust der Tochter, Waffe, Wut und Hass, Überfall
Stimmung
Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Tag
Kontroverser Film, Kultfilm
Produktionsfirma
Dino De Laurentiis Productions , Paramount Pictures

3 Kritiken & 28 Kommentare zu Ein Mann sieht rot