Fado

Fado

DE/PT · 2016 · Laufzeit 101 Minuten · FSK 16 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.6
Kritiker
11 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
38 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jonas Rothlaender, mit Golo Euler und Luise Heyer

Im deutschen Drama Fado reist Golo Euler nach Lissabon, um seine Ex-Freundin Luise Heyer zurückzugewinnen, doch seine Eifersucht scheint ihnen im Weg zu stehen.

Handlung von Fado
Fabian (Golo Euler) und Doro (Luise Heyer) hatten eine sehr innige Beziehung, die jedoch schmerzhaft endete, und während die 31-jährige Architektin nach Lissabon zog, blieb der 33-jährige Arzt in Berlin. Durch den Tod einer Patientin an die zurückliegende Beziehung erinnert, beschließt Fabian eines Tages jedoch, seinen Job aufzugeben, nach Portugal zu ziehen und seine Ex-Freundin zurückzugewinnen, indem er ihr zeigt, dass er sich geändert hat.

Auch wenn Doro von Fabians unangekündigtem Auftauchen in Lissabon zunächst überrascht ist, gibt sie ihm eine zweite Chance und die Liebe der beiden lebt Schritt für Schritt von neuem auf. Nur Doros Kollege Francisco (Albano Jerónimo) ist Fabian ein Dorn im Auge und lässt ihn in alte Muster der Eifersucht zurückfallen. Ein Trip an die Küste stellt das neu etablierte Verhältnis der beiden erneut auf die Probe. (ES)

  • Fado - Bild
  • Fado - Bild
  • Fado - Bild
  • Fado - Bild

Mehr Bilder (19) und Videos (1) zu Fado


Cast & Crew zu Fado

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Fado
Genre
Drama
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Küste, Lissabon, Portugal
Handlung
Architekt, Arzt, Ausflug, Besuch, Beziehung, Eifersucht, Ex-Freund, Ex-Freundin, Kollege, Liebe, Liebespaar, Neuanfang, Neubeginn, Reise, Unglückliche Liebe, Zerrüttete Beziehung
Stimmung
Ernst, Romantisch, Traurig
Zielgruppe
Pärchenfilm
Verleiher
missingFILMs
Produktionsfirma
Primeira Idade , StickUp Filmproduktion

9 Kritiken & 0 Kommentare zu Fado