Forever Mine - Eine verhängnisvolle Liebe

Forever Mine

GB/US/CA · 1999 · Laufzeit 113 Minuten · FSK 16 · Thriller, Kriminalfilm, Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.1
Community
25 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Paul Schrader, mit Joseph Fiennes und Ray Liotta

Forever Mine – Eine verhängnisvolle Liebe ist eine düstere Geschichte über eine Dreiecksbeziehung zwischen Ray Liotta, Joseph Fiennes und Gretchen Mol.

1999 inszenierte Paul Schrader die düster-romantische Liebesgeschichte zwischen einem armen Hotelangestellten aus Miami und der schönen Frau eines reichen Geschäftsmanns aus New York, der seinen jugendlichen Rivalen mit allen Mitteln aus dem Weg räumen will. Joseph Fiennes, Gretchen Mol und Ray Liotta sind die Darsteller eines tödlichen erotischen Dreiecks, das einen der Beteiligten das Leben kostet. Auf dem Flug von Miami nach New York erinnert sich der Mafia-Banker Manuel Esquema seiner Vergangenheit: Vor 15 Jahren war es Liebe auf den ersten Blick zwischen dem armen, aber ehrgeizigen Alan Riply und der schönen Ella Brice, Frau desreichen Geschäftsmanns und Politikers Mark Brice, der in dem Luxushotel in Miami Urlaub machte, in dem Alan seine Brötchen verdiente. Nach ihrer Abreise folgt Alan seiner Geliebten nach New York, um sie endgültig zu erobern. Doch die schwache Ella schreckt davor zurück, die finanzielle Sicherheit ihrer Ehe aufzugeben und beichtet ihrem Mann das Verhältnis. Mark Brice schiebt Alan Kokain unter und informiert die Polizei.


Cast & Crew zu Forever Mine - Eine verhängnisvolle Liebe

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Forever Mine - Eine verhängnisvolle Liebe
Genre
Thriller, Kriminalfilm, Drama
Produktionsfirma
Forever Mine Limited , J&M Entertainment , Moonstar Entertainment

0 Kritiken & 2 Kommentare zu Forever Mine - Eine verhängnisvolle Liebe