Fuck for Forest

Fuck for Forest

DE/PL · 2012 · Laufzeit 85 Minuten · FSK 16 · Dokumentarfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.3
Kritiker
7 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.5
Community
58 Bewertungen
2 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michal Marczak, mit Kaajal und Dany DeVero

Fuck for Forest dokumentiert einen ungewöhnlichen Ansatz des Naturschutzes via Sex.

Warum nicht das (sehr!) Angenehme mit dem Nachhaltigen verbinden? Eine Wohltätigkeitsorganisation wählte einen ungewöhnlichen und reizvollen Zugang zum Naturschutz: Mit dem Vertrieb selbst produzierter (alternativer) Sexfilme wollten Umweltaktivisten von Berlin aus das Bewusstsein der Masse erreichen und für die gute Sache in den Regenwäldern im Amazonas-Gebiet werben: Die Initiative Fuck for Forest war geboren.

Hintergrund & Infos zu Fuck for Forest
Die Bewegung Fuck for Forest wurde 2003 von den norwegisch-schwedischen Umweltaktivisten Tommy Hol Ellingsen und Leona Johansson ins Leben gerufen. Nachdem sie wiederholt wegen ihrer freizügigen Aktionen mit den norwegischen Behörden in Konflikt gerieten, zogen sie schließlich ins liberalere Berlin, wo man sie z.B. auf dem alljährlich stattfindenden Karneval der Kulturen sehen konnte.
Die diese und andere Aktionen begleitende Doku Fuck for Forest wurde 2012 auf dem Internationalen Film Festival von Warschau uraufgeführt. Der polnische Regisseur Michal Marczak gewann dort auch den Preis für die Beste Dokumentation. (EM)

  • Fuck for Forest - Bild
  • Fuck for Forest - Bild
  • Fuck for Forest - Bild
  • Fuck for Forest - Bild

Mehr Bilder (19) und Videos (1) zu Fuck for Forest


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Fuck for Forest
Genre
Dokumentarfilm, Drama
Zeit
Gegenwart
Ort
Berlin, Deutschland
Handlung
Amateur, Amazonas, Pornographie, Protest, Sex, Sexvideo, Umweltschutz, Umweltschützer, Umweltzerstörung
Stimmung
Eigenwillig, Sexy
Zielgruppe
Über 18 (Sex)
Verleiher
Neue Visionen Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
Against Gravity , Kinomaton , Medienboard Berlin-Brandenburg , Pokromski Studio , Polski Instytut Sztuki Filmowej

6 Kritiken & 2 Kommentare zu Fuck for Forest