G.I. Joe: Die Abrechnung

G.I. Joe: Retaliation (2013), CA/US Laufzeit 110 Minuten, FSK 16, Actionfilm, Science Fiction-Film, Thriller, Kinostart 28.03.2013


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.3
Kritiker
29 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.7
Community
3447 Bewertungen
175 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Jon M. Chu, mit Dwayne Johnson und Channing Tatum

Sie haben noch eine Rechnung offen – G.I. Joe 2: Die Abrechnung knüpft dort an, wo G.I. Joe: Geheimauftrag Cobra endete.

Zartan (Arnold Vosloo) vom Cobra Kommando hat erfolgreich durch den Einsatz der Nanomite-Technologie die Gestalt des amerikanischen Präsidenten (Jonathan Pryce) angenommen und so die Regierung erfolgreich infiltriert. Als erste Amtshandlung erklärt er die G.I. Joes zu Staatsfeinden und ihnen den Krieg. So werden Captain Duke (Channing Tatum), seine Leute und der Veteran unter den G.I. Joes, Roadblock (Dwayne Johnson), trotz ihrer zahlreichen Verdienste zu Gejagten von Zartans Truppen unter den Verbündeten Storm Shadow (Byung-hun Lee) und Firefly (Ray Stevenson). Im Kampf um die Zukunft der Menschheit erhalten Duke und Roadblock jedoch unerwartete Hilfe von der Legende selbst, General Joseph „Joe“ Colton (Bruce Willis). Gemeinsam schlagen sie zurück…

Hintergrund & Infos zu G.I. Joe 2: Die Abrechnung
Halsbrecherische Choreographien versprach sich Paramount für G.I. Joe 2: Die Abrechnung (die Fortsetzung von G.I. Joe – Geheimauftrag Cobra) durch die Verpflichtung des Regisseurs Jon M. Chu, der zuvor durch die Inszenierungen von Step Up 2 the Streets und Step Up 3D – Make Your Move sowie der Doku Justin Bieber 3D – Never say never von sich reden gemacht hatte. Wieder an Bord von G.I. Joe 2: Die Abrechnung waren hingegen u.a. Channing Tatum als Elite-G.I. Joe und Arnold Vosloo als seine Nemesis Zartan. Neu aufgestockt wurde das Personal vor allem im weiblichen Bereich. So konnten sich Adrianne Palicki und Elodie Yung in ihrer Schlagkraft beweisen. Neu dabei ist auch Dwayne Johnson, der bereits in Die Mumie kehrt zurück als Scorpion King den Widersacher von Arnold Vosloo spielte. Wie schon in Walking Tall – Auf eigene Faust und Fast & Furious Five spielt er in G.I. Joe 2: Die Abrechnung seine Actionqualitäten voll aus. Das Drehbuch zu G.I. Joe 2: Die Abrechnung steuerten die Drehbuchautoren von Zombieland, Rhett Reese and Paul Wernick, bei. (EM)

  • 1_58we1o1f
  • 1_9lmfbsn7
  • GI Joe 3D
  • G.I. Joe 2: Die Abrechnung
  • G.I. Joe 2: Die Abrechnung

Mehr Bilder (30) und Videos (23) zu G.I. Joe: Die Abrechnung


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails G.I. Joe: Die Abrechnung
Genre
Superhelden-Film, Actionfilm, Science Fiction-Film, Thriller
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika, Washington D.C.
Handlung
Anführer, Angriff, Anschlag, Armee, Atomare Strahlung, Bedrohung, Befreiung, Befreiungsaktion, Blockbuster, Bombe, Boot, Comic, Doppelgänger, Eliteeinheit, Elitesoldaten, Explosion, Flucht, Gefangenenbefreiung, Gefängnis, Geheimorganisation, Geisel, Geiselbefreiung, Geiselnahme, Geiselnehmer, Gewalt, Gewehr, Gruppenarbeit, Injektion, Kampf, Kampf auf Leben und Tod, Komplize, Leiche, Limousine, Messer, Militär, Mission, Nahkampf, Ninja-Kämpfer, Pressekonferenz, Präsident, Raketenwerfer, Regierung, Rettung, Rettung der Welt, Rettungsmission, Rettungsversuch, Soldat, Sondereinheit, Sondereinsatzkommando, Sturmgewehr, Stützpunkt, Team, Technologie, Terror, Terrorismus, Terrorist, Tod, U.S. Präsident, US-Regierung, Uzi, Verrat, Verschwörung, Waffe, Weltherrschaft, Wettlauf gegen die Zeit, Zerstörung, Überlebender
Stimmung
Hart, Spannend
Tag
3D Konvertierung, Blockbuster, Sequel
Verleiher
Paramount Pictures Germany
Produktionsfirma
Hasbro, Paramount Pictures

Kritiken (21) & Kommentare (166) zu G.I. Joe: Die Abrechnung