Günter Wallraff - Ganz unten

Günter Wallraff - Ganz unten (1986), DE Laufzeit 100 Minuten, Dokumentarfilm, Kinostart 20.02.1986


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.5
Community
13 Bewertungen
2 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Jörg Gförer

Im Mittelpunkt dieses Dokumentarfilms stehen die Erfahrungen eines (scheinbar) türkischen Gastarbeiters, der unter menschenunwürdigen und gesundheitsgefährdenten Bedingungen zu einem Hungerlohn im Ruhrgebiet seine Brötchen verdiente. Tatsächlich handelte es sich bei diesem Mann um den Reporter und Autoren Günter Wallraff, der hinter der Maske des Ausländers die Arbeits- und Lebensumstände mancher Menschen, die in der Realität in ähnlichen Situationen stecken, aufdeckte. Der Film besteht zum aus Aufnahmen, die Wallraff mit versteckter Kamera gemacht hat, und Interviews mit Betroffenen. Wallraffs Buch gleichen Titels landete Mitte der 80er ganz oben in den Bestsellerlisten.


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Günter Wallraff - Ganz unten
Genre
Dokumentarfilm
Zeit
1980er Jahre
Ort
Deutschland
Handlung
Ausnutzen, Deutsch-Türkisches Zusammenleben, Dokumentarfilm, Dokumentarfilmer, Gastarbeiter, Lebenserfahrung, Reporter
Stimmung
Spannend, Traurig
Verleiher
Neue Constantin Film
Produktionsfirma
Kaos, Pirat, Radio Bremen, Video Team

Kritiken (0) & Kommentare (2) zu Günter Wallraff - Ganz unten