Ich bin Sam

I am Sam (2001), US Laufzeit 132 Minuten, FSK 6, Drama, Komödie, Kinostart 09.05.2002


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.7
Kritiker
13 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.4
Community
2271 Bewertungen
78 Kommentare
admin edit edit group memberships sweep cache

von Jessie Nelson, mit Sean Penn und Michelle Pfeiffer

Ich bin Sam ist die bewegende Lebensgeschichte des geistig behinderten Sam Dawson (Sean Penn): Mit der Unterstützung außergewöhnlicher Freunde zieht er seine Tochter Lucy (Dakota Fanning) selbst auf. Aber als Lucy sieben wird und Sam ihr intellektuell nicht mehr gewachsen ist, gerät die Familienidylle aus dem Lot: Die zuständige Sozialarbeiterin will Sam seine Tochter wegnehmen und Pflegeeltern anvertrauen…

  • Ich bin Sam - Bild 272334
  • Ich bin Sam - Bild 272350
  • Ich bin Sam - Bild 272351
  • Ich bin Sam - Bild 272368

Mehr Bilder (7) und Videos (1) zu Ich bin Sam


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Ich bin Sam
Genre
Familiendrama, Schicksalsdrama, Drama, Komödie
Zeit
1990er Jahre
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika
Handlung
Familienleben, Freundschaft, Geistig Behinderter, Gericht, Pflegefamilie, Rechtsanwalt, Sozialarbeit, Starke Frau, Unterstützung, Urteil, Vater-Tochter-Beziehung, Vaterfigur, zerbrochene Familie
Stimmung
Berührend, Ernst, Traurig
Zielgruppe
Frauenfilm
Verleiher
Warner Bros Film GmbH
Produktionsfirma
Avery Pix, Bedford Falls Productions, New Line Cinema

Kritiken (3) & Kommentare (75) zu Ich bin Sam