jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs

Jobs / AT: Jobs: Get Inspired

US · 2013 · Laufzeit 122 Minuten · FSK 6 · Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.7
Kritiker
15 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.9
Community
807 Bewertungen
51 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Joshua Michael Stern, mit Ashton Kutcher und Dermot Mulroney

In dem Biopic jOBS von Joshua Michael Stern übernimmt Ashton Kutcher die Rolle des legendären Apple-Mitbegründers Steve Jobs, der 2011 verstarb.

Handlung von jOBS – Die Erfolgsstory von Steve Jobs
Das Biopic jOBS verfolgt das Leben des berühmten Apple-Mitbegründers Steve Jobs (Ashton Kutcher) von seinen Anfängen als Hippie hin zu einem der einflussreichsten Unternehmer der Gegenwart. Der inhaltliche Fokus liegt auf den frühen Jahren von Apple, also auf der Gründung des Unternehmens und insbesondere auf dem Zeitraum von 1971 bis zum Jahr 2000. jOBS erzählt von Enthusiasmus sowie Learning by Doing und beleuchtet neben den strahlenden Erfolgen auch die dunklen Seiten im Leben des motivierten und talentierten Masterminds Steve Jobs.

Hintergrund & Infos zu jOBS – Die Erfolgsstory von Steve Jobs
Steve Jobs starb am 05. Oktober 2011 an einer Krebserkrankung. Er gab dem Unternehmen Apple Inc. ein Gesicht und galt als einer der berühmtesten Vertreter der Computerindustrie. Nach seinem Tod beschäftigen sich gleich zwei Spielfilmprojekte mit dem bewegten Leben des 1955 geborenen Apple-Mitbegründers. In jOBS – Die Erfolgsstory von Steve Jobs, bei dem Joshua Michael Stern (Swing Vote – Die beste Wahl) die Regie übernimmt, ist Ashton Kutcher (Two and a Half Men) in der Rolle des Apple-Masterminds zu sehen. Eine weitere Verfilmung basiert auf der offiziellen Steve Jobs-Biographie, die von Walter Isaacson verfasst wurde, und trägt den simplen Titel Steve Jobs.

Der Newcomer Matt Whiteley entwickelte das Drehbuch zu jOBS. In der filmischen Hommage sind neben Hauptdarsteller Ashton Kutcher u.a. noch Josh Gad (als Steve Wozniak), Dermot Mulroney (Mike Markkula), Ron Eldard (Rod Holt), J.K. Simmons (Arthur Rock), James Woods (Jack Dudman) und Lesley Ann Warren (als Steves Adoptivmutter Clara Jobs) zu sehen. (AP)

  • 90
  • 90
  • jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs - Bild
  • jOBS-7 - Bild
  • jOBS-5 - Bild

Mehr Bilder (30) und Videos (10) zu jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs


Cast & Crew zu jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs
Genre
Drama, Biopic
Zeit
1970er Jahre, 1976, 1977
Ort
Kalifornien, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Apple Computer Inc., Arbeit, Arroganz, Aufstieg, Basteln, Biographie, Börsenmarkt, Charisma, Chef, Computer, Computerhersteller, Computerprogramm, Computerspezialist, Computersystem, Design, Ehrgeiz, Erfinder, Erfindung, Erfolg, Freund, Freunde, Freundschaft, Garage, Genie, Geräte und Technik, Investition, Kollege, Konkurrenz, Konzern, Machtkampf, Narzissmus, Nerd, Niederlage, Partner, Plagiat, Prototyp, Rebell, Revolution, Rückkehr, Scheitern, Technik, Techniker, Technische Spielerei, Technisches Spielzeug, Unternehmen, Unternehmer, Verkaufen, Verkäufer, Visionen, Vorgesetzter, Vorstand
Stimmung
Berührend
Tag
Direct to DVD
Produktionsfirma
Dillywood , Five Star Institute , Silver Reel

10 Kritiken & 51 Kommentare zu jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs

85925ef175644ffca2e8316a7171ae79 ?a=5541&i=2&e=1&c=2357129&c0=movpa