Knallhart

Knallhart

DE · 2006 · Laufzeit 99 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
25 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
2090 Bewertungen
55 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Detlev Buck, mit David Kross und Jenny Elvers-Elbertzhagen

Detlev Buck (Männerpension) inszenierte die düstere Großstadtballade Knallhart und besetzte den späteren Vorleser David Kross in einer der Hauptrollen.

Bei Miriam Polischka (Jenny Elvers-Elbertzhagen) und ihrem 15-jährigen Sohn Michael (David Kross) ist plötzlich alles anders: Nach einem Streit mit ihrem wohlsituierten Geliebten Dr. Peters (Jan Henrik Stahlberg) ziehen Miriam und Michael aus der Zehlendorfer Villa aus und richten sich ihr Leben nun im Stadtbezirk Neukölln ein. Während Miriam sich auf die Suche nach einer guten Partie begibt, muss sich Michael mit einer Gang herumschlagen, die ihm das Leben zur Hölle macht. Er soll Errol (Oktay Özdemir) und seinen brutalen Schlägern Schutzgeld zahlen. Doch woher das Geld nehmen, wenn nicht stehlen? Mit seinen neuen Schlfreunden Crille (Arnel Taci) und Matze (Kai Michael Müller) will Michael in die Villa von Dr. Peters einbrechen, um sich freikaufen zu können. Doch Errol genügt das nicht. Michael bekommt unerwartete Hilfe von Hamal (Erhan Emre). Als Dankeschön soll Michael nun für ihn als Drogenkurier im Kiez arbeiten. (AP)

  • 90
  •  - Bild
  • Knallhart - Bild
  • Knallhart - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (2) zu Knallhart


Cast & Crew

4 Kritiken & 55 Kommentare zu Knallhart