Kon-Tiki

Kon-Tiki

NO/GB/DK · 2012 · Laufzeit 114 Minuten · FSK 12 · Abenteuerfilm, Drama, Actionfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.0
Kritiker
17 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
952 Bewertungen
45 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Espen Sandberg und Joachim Rønning, mit Pål Sverre Hagen und Anders Baasmo Christiansen

Der Abenteuerfilm Kon-Tiki zeigt die wahre Geschichte einer Gruppe Norweger, die sich auf einem primitiven Floß von Peru bis nach Polynesien treiben ließen.

Handlung von Kon-Tiki
Im Jahr 1947 wagt der norwegische Naturkundler und Abenteurer Thor Heyerdahl (Pål Sverre Hagen) ein riskantes Unterfangen. Seit langem quält ihn eine Frage: Wie haben Menschen einst die abgelegenen Archipele Polynesiens besiedelt? Hingegen der damals gängigen Theorien vermutete Heyerdahl, dass die Bewohner des präkolumbischen Perus vor der Zeit der Inka über die technischen Möglichkeiten verfügten, den Pazifischen Ozean gen Asien zu überqueren. 

Um seine These zu beweisen, baut der Abenteurer ein traditionelles südamerikanisches Floß, welches er Kon-Tiki nennt. Gemeinsam mit dem Ingenieur Herman (Anders Baasmo Christiansen), den Funkern Knut (Tobias Santelmann) und Torstein (Jakob Oftebro), dem Kunstmaler Erik (Odd Magnus Williamson) und dem Ethnologen Bengt (Gustaf Skarsgård) tritt Heyerdahl von Lima ausgehend die Reise nach Polynesien an. 7000 Kilometer und unzählige Gefahren wie unberechenbare Stürme, sengende Hitze und bedrohliche Tiere liegen vor den mutigen Männern, von denen niemand ein ausgebildeter Seefahrer ist. Um seinen Traum zu verwirklichen, riskiert Heyerdahl nicht nur sein Leben, sondern auch seine Ehe. Denn seine Familie ist überhaupt nicht begeistert von seiner Idee. 101 Tage werden die fünf mutigen Männer der See ausgesetzt sein, bevor sie das Tuamotu-Archipel erreichen. 

Hintergrund & Infos zu Kon-Tiki
Nach der gelungenen Expedition verfasste Heyerdahl ein Buch mit dem Titel "Kon-Tiki" und veröffentlichte einen gleichnamigen Dokumentarfilm über die beschwerliche Reise, der 1951 mit dem Academy Award ausgezeichnet wurde. 

Das Floß aus Balsaholz und andere Gegenstände der Expedition sind heute im Kon-Tiki-Museum in Oslo ausgestellt. (JB)


  • 90
  • 90
  • Kon-Tiki - Bild
  • Kon-Tiki - Bild
  • Kon-Tiki mit Pål Sverre Hagen - Bild

Mehr Bilder (22) und Videos (5) zu Kon-Tiki


Cast & Crew zu Kon-Tiki

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Kon-Tiki
Genre
Abenteuerfilm, Drama, Actionfilm
Zeit
1947
Ort
Pazifik, Peru
Handlung
Abenteuer, Abenteurer, Angst, Angst vor Wasser, Angst vor dem Tod, Beweis, Expedition, Experiment, Floß, Gefahr, Glaube, Hai, Haiangriff, Hilflosigkeit, Lebensgefahr, Meer, Natur, Norweger, Pazifik, Reise, Risiko, Schicksal, Selbstversuch, Vertrauen, Wasser
Stimmung
Aufregend
Zielgruppe
Pärchenfilm
Tag
Autobiographie und Memoiren, Wahre Geschichte
Verleiher
DCM Film Distribution
Produktionsfirma
DCM Productions , Film i Väst , Nordisk Film Production , Recorded Picture Company , Roenbergfilm

10 Kritiken & 45 Kommentare zu Kon-Tiki

320f1bf6f51945688004e722e3bc87f7