Das Land der Heiligen

La terra dei santi

IT · 2015 · Laufzeit 80 Minuten · FSK 16 · Kriminalfilm, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.9
Kritiker
5 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
10 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Fernando Muraca, mit Valeria Solarino und Lorenza Indovina

Der italienische Thriller Das Land der Heiligen erzählt von den Machenschaften der Mafia aus der Perspektive ihrer Frauen.

Handlung von Das Land der Heiligen
Das Land der Heiligen, genauer gesagt: das süditalienische Kalabrien, ist nicht so idyllisch wie es von außen oft scheint. Das weiß die Anwältin Vittoria (Valeria Solarino), die sich eingehend mit den kriminellen Vergehen und mafiösen Strukturen ihres Heimatlandes befasst. Sie ist vom Norden in den Süden gekommen, um die Macht der 'Ndrangheta endgültig zu brechen.

Den Sturz des Mafia-Clans will Vittoria über die Frauen innerhalb der verschworenen Gemeinschaft herbeiführen. Doch die bewahren zunächst ihr Schweigen. Caterina (Lorenza Indovina), die Ehefrau eines untergetauchten Mafioso, will ihren Sohn Pasquale (Marco Aiello) ganz an die Spitze bringen. Die verwitwete Assunta (Daniela Marra), Caterinas Schwester, sieht ihren Sohn Giuseppe (Piero Calabrese) ebenfalls in diese Richtung streben. Wird eine von ihnen unter dem Druck brechen? Ein Blutvergießen scheint unvermeidlich.

Hintergrund & Infos zu Das Land der Heiligen
Zu Das Land der Heiligen (OT: La terra dei santi) existiert ein dazugehöriger Roman, Il Cielo a Metà, den Monica Zapelli verfasste, die auch am Drehbuch des Thrillers mitschrieb. (ES)

  • 90
  • Das Land der Heiligen mit Valeria Solarino - Bild
  • Das Land der Heiligen mit Valeria Solarino - Bild
  • Das Land der Heiligen - Bild
  • Das Land der Heiligen - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (2) zu Das Land der Heiligen


Cast & Crew zu Das Land der Heiligen

Regie
Schauspieler

4 Kritiken & 0 Kommentare zu Das Land der Heiligen