Zu Listen hinzufügen

Lass ihn nicht rein

Don't Let Him In (2011), GB Laufzeit 76 Minuten, FSK 18, Horrorfilm, Thriller


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
1.8
Community
46 Bewertungen
9 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Kelly Smith, mit Sophie Linfield und Sam Hazeldine

In einer verschlafenen Gegend in England treibt ein Serienkiller sein Unwesen. Der sogenannte Baum Chirurg schlachtet seine Opfer regelrecht ab und hängt ihre abgehackten Körperteile an Bäumen auf. Genau in dieser Gegend machen Calvin, Paige, Mandy und Tristan Urlaub. Als sie in der Nacht auf einen schwer verwundeten Mann treffen, wächst ihr Misstrauen gegenüber dem Fremden. Und als auch noch Calvin verschwindet, steigert sich ihr Misstrauen in panische Angst. Wem können sie noch trauen? Schon bald wird ihr Trip zu einem höllischen Alptraum…


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Lass ihn nicht rein
Genre
Horrorfilm, Thriller
Zeit
Gegenwart, Wochenende
Ort
England
Handlung
Abgeschlagenes Körperteil, Amputation, Baum, Chirurg, Falsche Verdächtigung, Gliedmaßen, Messer, Paar, Serienmörder, Verdacht, Verfolgungswahn, Wald, Wochenendhaus, Überlebenskampf
Stimmung
Gruselig, Hart, Spannend
Produktionsfirma
Coldwood Productions, Straightwire Films

Kommentare (9) — Film: Lass ihn nicht rein


Sortierung

VisitorQ

Kommentar löschen
Bewertung2.0Ärgerlich

Hin und wieder gucke ich Filme nur um irgendetwas zu sehen. Ja, das ist traurig und erbärmlich. Allerdings nicht so traurig und erbärmlich wie dieser Film.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Hanno Jones

Kommentar löschen

"Lass ihn nicht rein" ... klingt wie ein schlechter pornofilmtitel^^

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 8 Antworten

Rukus

Antwort löschen

Oder, wie Bobbele einst sagte: Ich bin drin. Das war ja einfach! *gg*


RG-freak♥

Antwort löschen

hahaha :D


Kevin2803

Kommentar löschen
Bewertung5.0Geht so

Ein weiterer durchschnittlicher Horrorfilm, der nicht viel Neues zubieten hat und kaum zu überraschen weiß. Gibt sicher schlechtere Filme dieser Art, aber auch viel bessere.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Belfegor

Kommentar löschen
Bewertung0.0Hassfilm

Erinnert ihr euch noch an die Geschichte, als man von sogenannten "Kunstkennern" tatsächlich ein paar hundert Euro bekam für Gemälde, obwohl diese Bilder in Wirklichkeit von Schimpansen gemalt wurden ?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Gchris

Kommentar löschen
Bewertung0.0Hassfilm

Okay ich muss zugeben , dass ich erst gedacht habe : überzeug dich selbst.
(da ich bei moviepilot schon die Bewertung gesehen hatte und den Film noch nicht)

Das Fazit :

Der Film is dermaßen reudig, dass ich mich über dessen schlechte Schauspieler derartig kaputtlachen musste.

Der Film is von 2011 und kommt rüber, als wär er in der Steinzeit entstanden.

Bewertung von 10 Punkten :

Film 0
Schauspieler 0 (an dieser Stelle bin ich gnädig)
Spannung 0

Einfach schlecht und ich bedauer zutiefst , dass ich meine Zeit mit ihm verschwendet habe !

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Brotherhood

Antwort löschen

Da gibt es nicht hinzuzufügen. Ich bin genau der selben Meinung!!


Gchris

Antwort löschen

:)


Mr. K R I T I K

Kommentar löschen
Bewertung0.5Schmerzhaft

Kleiner Tipp, immer wenn ich Sun-Film-Pictures auf einem Cover sehe, weiß ich gleich was los ist. Lasst euch nicht in die Irre führen durch die Beschreibung oder das Titelbild, es ist leider immer wieder ein totaler Reinfall... Ich habe mich immer an diese "eigene" Kardinalsregel gehalten, keine Ahnung warum ich es nach langer Zeit trotzdem wieder versucht habe, vielleicht aus Verzweiflung, da zu der Zeit kein weiterer Film zur Auswahl stand und ich riesen Lust auf einen Horrorstreifen hatte, solche Situationen kennt ja wahrscheinlich jeder.
Anscheinend kann Sun-Film gut von dem Mist leben, da es immer weiter geht...
LIONSGATE z.B. hat auch mal klein angefangen und Jahre lang nur Direct-to-DVD-"billig-Kacke" produziert, jedoch haben diese sich mittlerweile ja bekanntermaßen wirklich beispielhaft hochgearbeitet und sind nun des längerem sehr gut im Kinogeschäft vertreten (begonnen hat der Aufschwung mit den "Saw"-Filmen wenn ich mich nicht irre, oder jedenfalls zu der Zeit...
So manch ein Label könnte sich davon eine Scheibe abschneiden, doch die Zeiten sind hart, ganz einfach ist das sicherlich nicht, das verstehe ich.
Wie dem auch sei, SUN-FILM; nöööö, und ist ja auch nicht böse gemeint. Ich wurde jedenfalls wieder in meiner Ansicht bestätigt.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 6 Antworten

Flibbo

Antwort löschen

Gute Sunfilm-Beiträge sind z.B. Rob Zombies „Halloween II“ und „El Superbeasto“.


Mr. K R I T I K

Antwort löschen

Ich liebe Rob Zombie, doch bei "Halloween II" hatte auch DIMENSION-FILMS die Hände mit im Spiel. Und bei "the Devils Rejekts" (übrigens einer meiner Lieblingsfilme) wickelte Sun-Film auch bloß den DVD-Vertrieb ab, die Produktion ging auf das Konto von LionsGate.
Apropos, gibts wieder was neues von Rob Zombie?


aggrotainment

Kommentar löschen
Bewertung0.5Schmerzhaft

Man bekommt das, was das Cover aussagt. Einen Film, knallhart und unmenschlich. Aber nicht für die Akteure sondern für den Zuschauer. Gelinde gesagt ist es eine Frechheit so einen Film überhaupt zu veröffentlichen. Sogar die Videothek gehört verklagt, dass sie diesen Film überhaupt in ihre Regal stellen. Das ist echt das schlechteste was es seit langem gegeben hat. Unterirdische Schauspieler, gaanz schlechte Story und Langweile bis zum Erbrechen. Eigentlich bewerte ich keine Filme, die ich nach einem drittel abschalten musste, eigentlich schalte ich auch keine Filme ab, aber hier musste ich beides tun. Um euch zu warnen !....

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Ray-ver

Kommentar löschen
Bewertung1.0Ärgerlich

Der Film sollte eher "Schieb ihn nicht rein" ( in den DVD-Player ) heissen. Schon lange keinen so schlechten Film mehr gesehen. Sowohl die ( teilweise echt miese ) Leistung der unterdurchschnittlichen Schauspieler als auch die dünne Story tragen dazu bei, dass der Film, der streckenweise wie eine billige TV-Produktion wirkt, schon fast an die Grenze der unerträglichen Langeweile stößt. Ich kann nur raten : Finger weg ! und bitte : Schiebt ihn nicht rein !!!

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 5 Antworten

Peppy

Antwort löschen

Ja.. bedanke mich auch herzlich. Wieder mal vor einem schrecklichem Fehler bewahrt.. :)


Andy78

Antwort löschen

Kann ein Film der "dreckig, blutig und gnadenlos " ist wirklich sooo schlecht sein? ;)


Andy78

Kommentar löschen
vorgemerkt

Laut Werbung erst ab Winter 2011...Neugierig bin ich irgendwie doch drauf...Könnte so richtig toll oder mal wieder total ätzend werden...Laut Plakat soll er zumindest "Dreckig, blutig und gnadenlos" sein, aber ob das reicht??? ;)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Gchris

Antwort löschen

Ich hoffe du hast es nicht getan , ansonsten mein Beileid für die Kosten


Andy78

Antwort löschen

Danke für dein Mitgefühl, aber ich konnte mich tatsächlich einmal beherrschen...Der Trailer war nun auch nicht wirklich mitreißend und die Kritiken durchgängig mies...Da lasse selbst ich mich gern beeinflussen...;)



Fans dieses Films mögen auch