Mary's Land

Mary's Land - Tierra de María

ES · 2013 · Laufzeit 111 Minuten · FSK 12 · Drama, Dokumentarfilm, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
1 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Juan Manuel Cotelo, mit Juan Manuel Cotelo und Elena Sánchez Gallardo

Im spanischen Film Mary's Land besucht des Teufels Advokat die Erde, um die Christen bezüglich ihres Glaubens zu testen. Ist die christliche Religion nur ein Märchen oder erwartet sie etwas Großes?

Handlung von Mary's Land
Der Advokat des Teufels (Juan Manuel Cotelo) wird mit einer Mission auf die Erde gesandt: Er soll nachsehen, ob Gott dort in den Herzen der Menschen auch nach Jahren der scheinbaren Abwesenheit immer noch fest verankert ist. Glauben sie weiterhin an die Jungfrau Maria (Elena Sánchez Gallardo) und Jesus Christus? Oder haben sie die Vorstellung von himmlischen Wesen und überirdischen Kräften längst abgeschrieben? Wenn sie nur Heuchler sind oder Hinters-Licht-Geführte, die mit ihrer Religion einem Irrtum aufsitzen, soll Luzifers Agent das Leben wie bisher weiterlaufen lassen. Doch was, wenn ihr Glaube und das, an was sie glauben, echt ist?

Hintergrund & Infos zu Mary's Land
Juan Manuel Cotelo betonte im Vorfeld, dass er Mary's Land in keine Schublade einordnen wolle und deshalb sei der Film sowohl dokumentarisch als auch dramatisch geworden. (ES)

  • 90
  • 90
  • Mary's Land - Bild
  • Mary's Land - Bild
  • Mary's Land - Bild

Mehr Bilder (88) und Videos (3) zu Mary's Land


0 Kritiken & 1 Kommentare zu Mary's Land