New Yorker Geschichten

New York Stories

US · 1989 · Laufzeit 124 Minuten · FSK 12 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.8
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.3
Community
131 Bewertungen
5 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Woody Allen und Francis Ford Coppola, mit Woody Allen und Marvin Chatinover

Drei völlig unterschiedliche Episoden über das Leben in New York. Die einzigartigen New Yorker Geschichten, einer der meistdiskutierten Filme des Jahres 1989, sind das Ergebnis der kreativen Zusammenarbeit von drei der berühmtesten Regisseure Amerikas: Martin Scorsese, Francis Ford Coppola, und Woody Allen.

Lebensstunden (Regie: Martin Scorese): In der Hauptrolle dieser Geschichte voller Leidenschaft sehen wir Nick Nolte als Maler von Weltruf, der hin- und hergerissen ist zwischen der Hingabe zu seiner Kunst und der Vernarrtheit in seine heißblütige, aber ihm gegenüber gleichgültige Assistentin (Rosanna Arquette).

Leben ohne Zoe (Regie: Francis Ford Coppola): Talia Shire und Giancarlo Giannini sind die Stars dieses Fröhlichen Märchens. Sie sind die noch recht ’kindlichen Eltern von Zoe, eines sehr erwachsenen, zwölfjährigen Mädchens, das mit seinem Charme das New Yorker Alltagsleben verzaubert.

Ödipus Ratlos: Woody Allen ist Regisseur und Hauptdarsteller dieser ausgelassenen Komödie. Als neurotischer Rechtsanwalt schafft er es nicht, der Frau zu entkommen, die in seinem Leben die größte Rolle spielt – seine Mutter (Mae Questel). Als ‘die anderen Frauen’ seines Lebens sehen wir Mia Farrow und Julie Kavner.


Cast & Crew zu New Yorker Geschichten

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails New Yorker Geschichten
Genre
Drama, Liebesfilm, Komödie
Ort
New York City
Schlagwort
Episodenfilm
Verleiher
Warner Bros.
Produktionsfirma
Touchstone Pictures

1 Kritiken & 5 Kommentare zu New Yorker Geschichten