Nomaden des Himmels - Kritik

Sutak / AT: Heavenly Nomadic

KG · 2015 · Laufzeit 81 Minuten · FSK 0 · Drama · Kinostart
Du
  • 7 .5

    In großartigen Landschafts- und Naturbildern geht es leise und ohne Polemik um das Ende einer alten Kultur, einem ländlichen Mikrokosmos, den der Regisseur bei seinen Großeltern in den Bergen selbst noch erlebt hat. [Wolfgang Hamdorf]

    1
    • 8

      Nomaden des Himmels vermittelt nicht nur einen intensiven Einblick in den Alltag einer abseits der Zivilisation lebenden Familie, sondern besticht auch durch die beeindruckenden, prächtigen Landschaftspanoramen Kirgistans. [Björn Schneider]

      • 7 .5

        Nomaden des Himmels bedeutet, sich auf eine schöne Film-Reise zu begeben.[Hans-Ulrich Pönack]

        • 8

          Kirgisistans Oscareinreichung macht die Verbundenheit seiner Protagonisten mit der Bergwelt und ihren Mythen nachvollziehbar. Trotz einzelner plakativer Momente ein Film von karger, stiller Schönheit. [Patrick Seyboth]

          ?a=5541&i=2&e=1&c=3894478&c0=movpa krit