Nur ein Tag - Kritik

Nur ein Tag

DE · 2017 · Laufzeit 76 Minuten · FSK 0 · Drama, Abenteuerfilm · Kinostart
Du
  • 8

    Tolle Schauspieler, eine zeitgemäße Sprache und verblüffende Lebensweisheit im kleinen Format machen Nur ein Tag zur unbedingten Empfehlung. [Günter H. Jekubzik]

    • 8

      Geboren werden, Freunde finden, zur Schule gehen, heiraten, alt werden und sterben, das alles ist in einen Tag gepackt und von hervorragenden Darstellern gespielt: als Leben einer Eintagsfliege. Von einem mitreißenden Soundtrack amüsant kommentiert, lässt der Film nicht eine Sekunde Zweifel am Glück der drei Freunde aufkommen. [Katrin Hoffmann]

      • 8

        Nur ein Tag ist eine Fabel, die vom Glück und vom Sinn des Lebens handelt. Davon erzählt sie poetisch, optimistisch und traurig zugleich, nicht nur für Kinder. [Heidi Strobel]

        • 5

          Einerseits wirkt das Schauspiel der Darsteller, vor allem aber die Metaphorik der Erzählung allzu erwachsen, [...] andererseits wirkt der Film mit seinen reduzierten, auf Wald und Wiesen reduzierten Sets, dem oft klamaukigen Spiel und einer am Ende doch eher schlichten Moral für Erwachsene etwas zu infantil. [Michael Meyns]