Promised Land

Promised Land (2013), US Laufzeit 107 Minuten, FSK 6, Drama, Kinostart 20.06.2013


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.1
Kritiker
29 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
686 Bewertungen
43 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Gus van Sant, mit Matt Damon und John Krasinski

John Krasinski und Matt Damon spielen in Promised Land von Gus van Sant zwei Männer, die aus unterschiedlichen Motiven für eine Kleinstadt kämpfen.

Das gelobte Land, the Promised Land, ist eine unscheinbare Kleinstadt, die sich oberflächlich nicht von anderen Kleinstädten Pennsylvanias unterscheidet. Der wahre Reiz liegt unter der Oberfläche: The Promised Land soll unermessliche Erdgasvorkommen bieten. Diese Erkenntnis bringt den Geschäftsmann Steve Butler (Matt Damon) auf den Plan. Zusammen mit seiner Kollegin Sue Thomason (Frances McDormand) soll er den Einwohnern möglichst preiswert ihr Land abkaufen. Die Grundlage dafür ist Vertrauen. Also versucht Butler, mit der lokalen Bevölkerung warm zu werden. Die Bekanntschaft mit Alice (Rosemarie DeWitt) ist jedoch bald mehr als nur geschäftliches Kalkül.
Bei dem Anwohner Dustin Noble (John Krasinski) wirkt Butlers Charme hingegen wenig: Entsprechend seinem Nachnamen versucht Noble alles Mögliche, damit die Bohrrechte nicht veräußert werden; er fürchtet um die Zukunft des Landes seiner Vorväter. Denn was wird aus dem Promised Land, wenn die Bodenschätze dereinst Geschichte sind?

Hintergrund & Infos zu Promised Land
In einem Klima wirtschaftlicher Rezession soll diese Geschichte von Gier im kleinen Maßstab Probleme der zeitgenössischen amerikanischen Identität ausloten. Das Drehbuch zu Promised Land stammt von Matt Damon und John Krasinski selbst, basiert aber auf einem früheren Entwurf des Schriftstellers Dave Eggers.

Promised Land ist nach Gerry und Good Will Hunting bereits die dritte Zusammenarbeit von Regisseur Gus van Sant und Matt Damon. Ursprünglich sollte der Film das Regiedebüt von Matt Damon darstellen, was aus terminlichen Gründen (im selben Jahr waren auch die Dreharbeiten zum heiß ersehnten Sci-Fi-Spektakel Elysium) aber nur zu einer auf Drehbuch und Spiel begrenzten Beteiligung des Stars reichte.

Hal Holbrook (Into the Wild) und Scoot McNairy (Monsters) sind in weiteren Nebenrollen in Promised Land zu sehen.

Der Score zu Promised Land stammt vom Filmkomponisten Danny Elfman (Nightmare Before Christmas). (EM)

  • 37795279001_1857476687001_ari-origin06-arc-146-1348469523998
  • Promised Land
  • Promised Land
  • Promised Land
  • Promised Land

Mehr Bilder (103) und Videos (2) zu Promised Land


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Promised Land
Genre
Drama
Zeit
Zukunft und Vergangenheit
Ort
Kleinstadt, Nordamerika, Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
Handlung
Angst, Angst vor der Zukunft, Charme, Einwohner, Erkenntnis, Fieser Geschäftsmann, Geld, Geldgeschäfte, Geschäft, Geschäftsfrau, Geschäftsmann, Geschäftspartner, Kampagne, Landleben, Lehrer, Motiv, Rohstoffe, Unternehmen, Verlieben, Vertrauen, Vorfahren, Ölbohrer
Stimmung
Berührend, Ernst, Hart, Spannend, Traurig
Verleiher
Universal Pictures International Germany GmbH
Produktionsfirma
Focus Features, Imagenation Abu Dhabi FZ, Participant Media, Pearl Street Films

Kritiken (23) & Kommentare (41) zu Promised Land

Fans dieses Films mögen auch