Puls

Cell / AT: Puls - Wenn alle vernetzt sind, ist keiner sicher

US · 2016 · Laufzeit 98 Minuten · FSK 16 · Horrorfilm, Science Fiction-Film, Thriller, Drama, Actionfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.1
Kritiker
13 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.7
Community
301 Bewertungen
67 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Tod Williams, mit John Cusack und Samuel L. Jackson

In der Stephen-King-Horroradaption Puls verwandelt ein Handyvirus die Benutzer von Mobiltelefonen in mordende Verrückte, die von Samuel L. Jackson und John Cusack bekämpft werden.

Handlung von Puls
Dass das Cell Phone, wie die Amerikaner ihre Handys nennen, mal zur Gefahr werden könnte, haben strahlungsängstliche Menschen schon lange gewusst. Welcher Art diese Gefahr sein würde, hätten wohl aber auch sie nicht voraussagen können …

Der Künstler Clay Riddell (John Cusack) wird in Boston Zeuge, wie ein mysteriöses Signal sich weltweit auf alle Handy-Netze ausbreitet – mit dem Effekt, dass sich die Handynutzer durch einen Impuls in amoklaufende Killer verwandeln. Wie ein Virus breitet sich die Epidemie über die Stadt aus und sorgt bald für zombieske Zustände.

Zusammen mit Tom McCourt (Samuel L. Jackson), einem Ingenieur und ehemaligen Soldaten, müssen Clay und andere Überlebende wie Alice (Isabelle Fuhrman) sich nun inmitten des Chaos’ gegen die blutdurstigen Infizierten zur Wehr setzen, Clays kleinen Sohn finden und zugleich denjenigen ausfindig machen, der das gefährliche Signal sendet, welches die Handynutzer in stumpfsinnig mordende Kreaturen verwandelt.

Hintergrund & Infos zu Puls
Puls ist die Verfilmung des 2006 von Stephen King verfassten Romans, der in Deutschland unter dem gleichen Titel veröffentlicht wurde. Stephen King schrieb zusammen mit Adam Alleca (The Last House on the Left) das Drehbuch zur Verfilmung seines Werkes selbst.

Für Samuel L. Jackson und John Cusack war Puls nach Zimmer 1408 (2007) bereits die zweite Stephen-King-Verfilmung, die sie zusammen drehten. Da Cusack 1986 außerdem schon für Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers vor der Kamera gestanden hatte, ist es für ihn das insgesamt dritte Mitwirken an einer Romanumsetzung des beliebten amerikanischen Horror-Autors.

Ursprünglich war Eli Roth für die Umsetzung von Puls als Regisseur und Drehbuchautor vorgesehen. Doch wegen kreativer Differenzen verließ er das Projekt wieder und wurde von Filmemacher Tod Williams (Paranormal Activity 2) abgelöst. (ES)

  • 90
  • 90
  • Cell mit John Cusack - Bild
  • Cell - Bild
  • Puls mit Samuel L. Jackson, John Cusack und Isabelle Fuhrman - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (8) zu Puls


Cast & Crew zu Puls

Regie
Schauspieler

9 Kritiken & 62 Kommentare zu Puls

33f7ded0da054ac4a08d8457670d8b4e