San Andreas

San Andreas

US · 2015 · Laufzeit 115 Minuten · FSK 12 · Katastrophenfilm, Actionfilm, Drama, Thriller, Abenteuerfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.0
Kritiker
37 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.8
Community
2115 Bewertungen
252 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Brad Peyton, mit Dwayne Johnson und Alexandra Daddario

In San Andreas kämpft sich Helikopter-Pilot Dwayne Johnson durch das Erdbeben-geplagte Kalifornien nach San Francisco, um seine entfremdete Tochter zu retten.

Der Tag, vor dem sich alle Kalifornier fürchten, ist da! ‘The Big One’, das große Erdbeben an der San-Andreas-Verwerfung vor der Küste, legt San Francisco nach über 100 Jahren erneut in Schutt und Asche. Unter den vielen Helfern ist auch der Pilot Tom (Dwayne Johnson), der mit seinem Rettungshubschrauber nach Überlebenden sucht. Als er erfährt, dass auch seine Tochter (Alexandra Daddario) irgendwo in den Trümmern verschollen ist, begibt er sich auf die verzweifelte Suche durch das Chaos.

Hintergrund & Infos zu San Andreas
San Andreas soll als 3D Action-Spektakel in die Kinos kommen. Herfür wird Regisseur Brad Peyton sorgen, der mit Dwaysne Johnson bereits Die Reise zur geheimnisvollen Insel inszenierte und auch die anarchistische Comicadaption Lobo ins Kino bringen soll.

Die Zuschauer in Kalifornien werden das Vernügen am Zerstörungs-Spektakel wahrscheinlich nicht vollständig teilen können. Die Erdbebengefahr, die von der San-Andreas-Verwerfung ausgeht, ist alles andere als Fiktion: Die Kontinentalplattengrenze, an der sich San Francisco langsam auf Los Angeles zubewegt, ist eine tickende Zeitbombe. Bereits 1906 löste sie das große Erdbeben von San Francisco aus, das 3000 Menschen tötete und 80% der Stadt zerstörte. Auch heute warten Geologen auf das nächste große Erdbeben, denn die Spannung zwischen den tektonischen Platten hat bereits seit 2006 das kritische Level überschritten, auch wenn das Hauptgefahrengebiet mittlerweile im mexikanischen Teil von Südkalifornien liegt.

Der Film wird bereits seit 2011 geplant, doch obwohl die Story nicht sehr kompliziert scheint, gab es Probleme mit dem ersten Drehbuch-Entwurf von Jeremy Passmore und Andre Fabrizio. Daher wurde Allan Loeb (Wall Street 2: Geld schläft nicht) gemeinsam mit Carlton Cuse (Lost) engagiert, um den ersten Entwurf noch einmal gründlich zu überarbeiten. Doch auch damit waren die Produzenten nicht zufrieden, weshalb sie Chad Hayes und Carey Hayes (Conjuring – Die Heimsuchung) für eine letze Korrektur engagierten. (ST)

  • 90
  • 90
  • San Andreas - Bild
  • San Andreas - Bild
  • San Andreas - Bild

Mehr Bilder (48) und Videos (30) zu San Andreas


Cast & Crew zu San Andreas

Regie
Schauspieler

22 Kritiken & 247 Kommentare zu San Andreas