Schneewittchen und die sieben Zwerge

Snow White and the Seven Dwarfs (1937), US Laufzeit 82 Minuten, FSK 6, Fantasyfilm, Musikfilm, Animationsfilm, Kinostart 24.02.1950


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.5
Kritiker
14 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.0
Community
3082 Bewertungen
41 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von David Hand, mit Adriana Caselotti und Eddie Collins

Schneewittchen und die sieben Zwerge ist ein Zeichentrickfilm, der auf dem gleichnamigen Märchen aus der Sammlung von Grimms Märchen aus dem Jahr 1812 basiert.

Handlung von Schneewittchen und die sieben Zwerge
Schneewittchen ist ein junges und hübsches Mädchen, das von ihrer Stiefmutter als Dienstmagd gehalten wird. Die Stiefmutter befragt ihren Spiegel jeden Tag, wer die Schönste im ganzen Land sei. Als der Spiegel daraufhin eines Tages die Antwort gibt, dass nicht die Königin, sondern Schneewittchen die Schönste sei, lässt die Stiefmutter veranlassen, dass Schneewittchen in den Wald gebracht wird und dort getötet werden soll.

Der dafür beauftragte Jäger bringt diesen grausamen Auftrag allerdings nicht übers Herz und lässt Schneewittchen frei. Diese irrt nun verängstigt umher und legt sich schließlich in den Tiefen des Waldes schlafen. Am nächsten Morgen ist sie von einer Herde Tiere umzingelt, die sie zu einem kleinen Haus bringen. Das Haus wird von sieben Zwergen bewohnt, die es mit der Sauberkeit nicht so genau nehmen. Kurzerhand räumt Schneewittchen zusammen mit den Tieren das Haus auf.

Als die Zwerge von ihrer Arbeit im Steinbruch nach Hause kommen, finden sie Schneewittchen schlafend in ihren Betten vor. Nach dem ersten Schrecken, freunden sich Schneewittchen und die sieben Zwerge an. Zur gleichen Zeit erfährt die Stiefmutter, dass Schneewittchen überlebt hat. Sie heckt nun einen weiteren Plan aus, wie sie Schneewittchen umbringen kann.

Hintergrund & Infos zu Schneewittchen und die sieben Zwerge
Schneewittchen und die sieben Zwerge gewann einen Ehrenoscar. Dieser Preis bestand aus einem großen Oscar und sieben kleinen Statuen. Der Film hatte für ein Jahr das weltweit größte Einspielergebnis, bis er 1939 von Vom Winde verweht vom ersten Platz verdrängt wurde. Auch fast 70 Jahre später genießt der Animationsklassiker eine große Beliebtheit. Als der Film 2001 auf DVD herauskam, wurden am ersten Tag über eine Millionen Kopien verkauft.

In dem Märchen ist im Übrigen eine versteckte Mickey Maus zu sehen: Als die Stiefmutter die Treppe zum Keller hinunterläuft, um ihren Zauber auszuführen, kann man einen Mickey aus Stein an der Wand erkennen. (SE)

  • 0_gfn5cg70
  • 0_h3zjjhey
  • Schneewittchen und die sieben Zwerge - Bild 11237072
  • Schneewittchen und die sieben Zwerge - Bild 11237070
  • Schneewittchen und die sieben Zwerge - Bild 11237071

Mehr Bilder (19) und Videos (3) zu Schneewittchen und die sieben Zwerge


Cast & Crew


Kritiken (2) & Kommentare (41) zu Schneewittchen und die sieben Zwerge