Spuren des Bösen - Das Verhör

Spuren des Bösen: Das Verhör (2010), AT/DE Laufzeit 89 Minuten, FSK 12, Kriminalfilm, Thriller


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
49 Bewertungen
3 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Andreas Prochaska, mit Heino Ferch und Nina Proll

In Spuren des Bösen – Das Verhör kommt ein Psychologe (Heino Ferch) in Diensten der Wiener Polizei einem Korruptionsskandal auf die Spur.

Richard Brock (Heino Ferch), Verhörspezialist der Wiener Polizei ermittelt in dem Mordfall an einer Angestellten eines Baukonzerns. Bald ergeben die Ermittlungen, dass die Angestellte in einem Korruptionsprozess gegen den Firmenvorstand aussagen sollte. Sollte die Angestellte zum Schweigen gebracht werden? Wie weit reichen die Spuren des Bösen?

  • Spuren des Bösen - Das Verhör
  • Spuren des Bösen - Das Verhör
  • Spuren des Bösen - Das Verhör
  • Spuren des Bösen - Das Verhör

Mehr Bilder (25) und Videos (0) zu Spuren des Bösen - Das Verhör


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Spuren des Bösen - Das Verhör
Genre
Kriminalfilm, Thriller
Zeit
Gegenwart
Ort
Wien
Handlung
Bestechung, Inspektor, Konzern, Korruption, Mord, Mörder, Töten, Unternehmen, Unternehmer, Verbrecherisches Unternehmen, Verhör
Stimmung
Spannend
Produktionsfirma
Josef Aichholzer Filmproduktion, ORF, ZDF

Kritiken (0) & Kommentare (3) zu Spuren des Bösen - Das Verhör