Tekken

Tekken

JP/US · 2009 · Laufzeit 88 Minuten · FSK 16 · Science Fiction-Film, Eastern, Actionfilm

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
3.3
Kritiker
7 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.8
Community
1007 Bewertungen
94 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Dwight H. Little, mit Jon Foo und Kelly Overton

Im dystopischen Spielfilm Tekken rächt sich ein junger Mann an dem Mord seiner Mutter und setzt sich dabei gefährlichen Kampfturnieren aus.

Handlung von Tekken
Der junge Jin (Jon Foo) lebt im Jahr 2039 in den Slums eines von Großkonzernen regierten Territoriums. Um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, bestiehlt er den größten und grausamsten aller Konzerne, genannt Tekken. Jin muss mit ansehen, wie seine Mutter von Jägern eben dieses Unternehmens getötet wird und schwört, Rache zu nehmen. Ausgestattet nur mit seinen Kampferfahrungen von der Straße, will er in den entscheidenden und brutalen Turnieren der Großkonzerne gegen Profikämpfer antreten, um der King of the Iron Fist zu werden.

Hintergrund & Infos zu Tekken
Tekken ist von der japanischen Spieleserie für die Playstation mit gleichem Namen inspiriert. Dort muss der Spieler in den Kampfturnieren gegen Kämpfer der Großindustriellen antreten. Bereits 1998 wurde aus diesem Stoff ein Anime namens Tekken: The Motion Picture produziert. (AMP)

  • 90
  • 90
  • Tekken mit Jon Foo - Bild
  • Tekken mit Jon Foo - Bild
  • Tekken - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (3) zu Tekken


Cast & Crew zu Tekken

Regie
Schauspieler

5 Kritiken & 85 Kommentare zu Tekken