Zu Listen hinzufügen

Terri

Terri (2011), US Laufzeit 105 Minuten, Drama, Komödie


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.8
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
47 Bewertungen
4 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie
Keine News zu diesem Film verpassen!

von Azazel Jacobs, mit Jacob Wysocki und John C. Reilly

Terri ist ein übergewichtiger Teenager, der an der Schule zu den Außenseitern gehört. Der stellvertretende SchulleiterMr. Fitzgerald will sich um ihn kümmern.


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Terri
Genre
Coming of Age-Film, Drama, Highschool Komödie, Komödie
Handlung
Highschool, Pubertät, Schwärmerei, Teenage Angst, Verlust der Jugend
Produktionsfirma
KnowMore Productions, Periscope Entertainment, Silverwood Films, Verisimilitude

Kritiken (2) — Film: Terri

J. Hoberman: Village Voice J. Hoberman: Village Voice

Kommentar löschen
6.5Ganz gut

Hier gibt es wenig was süß oder schrullig wäre [...] Der Held lernt durch Therapie weniger als er über sie lernt. [...] Der Cast ist temperamentvoll, die Grundannahmen ehrlich, und die Regie ist weit genug gekonnt um die meisten vorhandenen Platitüden nicht sichtbar werden zu lassen.

Kritik im Original Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

A.O. Scott: New York Times A.O. Scott: New York Times

Kommentar löschen
7.0Sehenswert

Was "Terri" so besonders macht, ist die Tatsache, dass man sich nicht bevormundet fühlt durch die Handlung. Regisseur Azazel Jacobs versieht seine Szenen mit einem relaxten, fast träumerischen Rhytmus und erlaubt so seltsamen, interessanten Details zu wirken.
[...] Jedem in "Terri" ist es gestattet undurchsichtig und unvorhersehbar zu sein, eben wie echte Menschen sind.

Kritik im Original Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten


Kommentare (2) — Film: Terri


Sortierung

nurleben

Kommentar löschen
vorgemerkt

Recht spoilerige und zugleich sehr sehr sehr auf den Film neugierig machende Besprechung in Mamo, einem meiner Lieblingspodcasts: http://www.rowthree.com/2012/04/28/mamo-251-on-ebertfest-part-two/
Muss ich sehen! :)

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

Sonse

Antwort löschen

Höre ich vielleicht auch mal rein. Danke dir. :)


nurleben

Antwort löschen

Unbedingt, Mamo ist einfach genial :).


Thadeuz

Kommentar löschen
vorgemerkt

Der Trailer macht schonmal nen wirklich guten Eindruck. Bin gespannt.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

ElTomatos

Antwort löschen

Dito.



Fans dieses Films mögen auch