Thale - Ein dunkles Geheimnis

Thale

NO · 2012 · Laufzeit 76 Minuten · FSK 16 · Fantasyfilm, Thriller

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.5
Kritiker
3 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.0
Community
177 Bewertungen
19 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Aleksander Nordaas, mit Jon Sigve Skard und Erlend Nervold

In den Wäldern Norwegens halten sich noch viele dunkle Geheimnisse versteckt – Thale, ein weibliches Geschöpf unbekannter Herkunft, ist eines davon.

Die Tatortreiniger Leo (Jon Sigve Skard) und Elvis (Erlend Nervold) werden zu einer abgelegenen Waldhütte geschickt, wo sie sich um die Leiche des verstorbenen Besitzers kümmern sollen. Zufällig entdecken sie einen verborgenen Keller, vollgestopft mit seltsamen Skizzen und mysteriösen Tonbandaufnahmen. Das Stöbern findet ein abruptes Ende, als sie plötzlich von einer jungen Frau angegriffen werden, die sich hier versteckt hielt! Schnell finden die beiden heraus, dass die stumme Frau namens Thale (Silje Reinåmo) für Jahrzehnte in diesem Keller vor der Außenwelt abgeschottet wurde! Nach und nach wird ihnen auch der Grund dafür klar. Doch jetzt steht die Kellertür weit offen, und es dauert nicht lang, bis ungebetene Gäste vor der Hütte auftauchen …

  • 90
  • 90
  • Thale - Bild
  • Thale - Ein dunkles Geheimnis - Bild
  • Thale - Ein dunkles Geheimnis - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (3) zu Thale - Ein dunkles Geheimnis


Cast & Crew

Drehbuch
Musik
Filmdetails Thale - Ein dunkles Geheimnis
Genre
Fantasyfilm, Mysterythriller, Thriller
Zeit
2010er Jahre
Ort
Norwegen
Handlung
Mythos, Urban Legend
Stimmung
Verstörend
Zielgruppe
Männerfilm
Produktionsfirma
Yesbox Productions

1 Kritiken & 19 Kommentare zu Thale - Ein dunkles Geheimnis