The Help

The Help (2011), US Laufzeit 146 Minuten, FSK 0, Drama, Kinostart 08.12.2011


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.0
Kritiker
27 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.8
Community
3796 Bewertungen
113 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Tate Taylor, mit Emma Stone und Viola Davis

Im oscarnominierten Drama The Help wollen Viola Davis und Emma Stone für die Rechte der schwarzen Frauen im Amerika von 1960 zu kämpfen.

Jackson in den 1960ern: Aibileen Clark (Viola Davis), Minny Jackson (Octavia Spencer) und Constantine (Cicely Tyson) sind The Help – schwarze Dienstmädchen, die im Haushalt weißer Frauen arbeiten. Sie kochen, putzen und übernehmen die mütterliche Fürsorge für die Kinder ihrer Arbeitgeberinnen.
Eugenia Phelan (Emma Stone) ist unter der liebevollen Erziehung von Constantine aufgewachsen. Angesichts der Diskriminierung, die sie umgibt, nutzt die frisch von der Uni in ihre Heimat am Mississippi zurückgekehrte Eugenia, auch Skeeter genannt, ihr schriftstellerisches Talent, um auf die gesellschaftlichen Missstände ihrer Zeit aufmerksam zu machen. Sie will ein Buch schreiben, das den Frauen, die ihr Leben dem Haushalt und den Kindern fremder Frauen widmen, eine Stimme gibt. Nach anfänglichen Bedenken kann Skeeter Aibileen für ihr Buch gewinnen und schließlich will auch die resolute Minny ihre Geschichte erzählen. Doch das mutige Vorhaben droht zu scheitern. Um das Buch zu veröffentlichen, muss Skeeter noch mehr schwarze Dienstmädchen überzeugen, ihr Schicksal offenzulegen. Doch in Zeiten der rassistischen Diskriminierung haben diese Angst, ihre Anstellung zu verlieren. Auch bei Hilly Holbrook (Bryce Dallas Howard) stößt Skeeters aufklärerisches Buch auf erbitterten Widerstand. Die auf strikte Rassentrennung bestehende Hilly will gerade ihre Initiative für getrennte Toilettenbenutzung durchsetzen. Skeeter steht allein auf weiter Flur, doch sie gibt nicht auf.

Hintergrund & Infos zu The Help
The Help verdankt sich dem unbedingten Glauben des Regisseurs Tate Taylor an den Roman seiner besten Freundin, der Bestseller-Autorin Kathryn Stockett. Nachdem ihr Manuskript von sämtlichen Verlagen abgelehnt wurde, gab sie es Taylor zu lesen, der sofort einen Film daraus machen wollte. Mit Emma Stone konnte Tate Taylor für seine Hauptrolle eine der begehrtesten Jungdarstellerinnen gewinnen, die 2011 in der Komödie Crazy, Stupid, Love. Ryan Gosling den Kopf verdreht. Unterstützt wird Stone von Viola Davis, die für ihre Rolle als besorgte Mutter in Glaubensfrage mit einer Oscarnominierung als Beste Nebendarstellerin belohnt wurde.

Bei den Dreharbeiten machte die Hitze am Mississippi dem Cast und der Crew, die zum Teil aus Familienangehörigen und Freunden von Regisseur Tate Taylor bestanden, extrem zu schaffen. Aus dem Klima ergab sich eine besondere logistische Herausforderung, da Außenaufnahmen nur in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden gemacht werden konnten.

Das mit den Erinnerungen und Erfahrungen der beiden seit Kindertagen befreundeten Südstaatler gespickte Drama zielt laut Regisseur Taylor, nach kritischen und anklagenden Filmen wie Mississippi Burning – Die Wurzel des Hasses und Die Jury, auch auf eine Versöhnung der dargestellten Parteien ab und will damit einen neuen Umgang mit dem Thema Rassismus ermöglichen. (JL)

  • 132
  • 152
  • The Help
  • The Help - Bild 5335318
  • The Help - Bild 5913352

Mehr Bilder (27) und Videos (7) zu The Help


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails The Help
Genre
Drama, Sozialdrama
Zeit
1960er Jahre, 1962
Ort
Südstaaten, Vereinigte Staaten von Amerika
Handlung
Buch, Diskriminierung, Frauenfreundschaft, Frauenpower, Interview, Kindermädchen, Kot, Kuchen, Küche, Mutter-Tochter-Beziehung, Rassenkonflikt, Rassentrennung, Rassenunruhen, Rassismus, Reporter, Roman, Schokolade, Starke Frau, Toilette, Vergeltung, Weibliche Heldin, Zimmermädchen
Stimmung
Berührend, Traurig
Zielgruppe
Frauenfilm, Männerfilm
Tag
Romanverfilmung
Verleiher
Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
Produktionsfirma
1492 Pictures, DreamWorks Pictures, DreamWorks Studios, Harbinger Pictures, Imagenation Abu Dhabi FZ, Participant Media

Kritiken (20) & Kommentare (110) zu The Help

Fans dieses Films mögen auch