Verrückt nach Mary

There's Something About Mary

US · 1998 · Laufzeit 119 Minuten · FSK 12 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
63 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
14798 Bewertungen
102 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Bobby Farrelly und Peter Farrelly, mit Ben Stiller und Cameron Diaz

In Verrückt nach Mary steht nicht nur Ben Stiller auf Cameon Diaz. Auch alle anderen Männer verlieben sich in die schöne Blondine und machen ihm das Liebeswerben zur Tortur.

Seit der Schulzeit ist der tollpatschige Ted Stroehmann (Ben Stiller) in die wunderschöne, von allen begehrte und liebenswürdige Mary (Cameron Diaz) verliebt. Damals hatte ihm ein Missgeschick den Schulball mit der Schönheit versiebt und seitdem kann er Mary nicht vergessen. 13 Jahre später entscheidet sich der junge Mann nach Rücksprache mit seinem besten Freund Dom (Chris Elliott), einen Privatdetektiv zu beauftragen, nach Mary zu suchen. So beginnt Pat Healy (Matt Dillon), die Frau seiner Träume für ihn zu suchen, damit Ted ihr endlich seine Liebe gestehen kann.

Healy findet Mary zwar, aber verfällt ihr ebenso wie manch anderer und hält Ted mit unnützen Informationen bei Laune. Als Ted dies bemerkt, entbrennt ein gnadenloser Wettstreit zwischen den beiden, bei dem manches Unglück passiert. Auch das Date mit Mary gerät zur Farce – Bis Ted schließlich bemerkt, dass er nicht nur einen Gegenspieler hat. Denn mittlerweile kämpft auch Tucker (Lee Evans), ein Pizzabote, der sich als auf Krücken gehender Architekt tarnt, und Teds alter Freund Dom um Marys Liebe. Auch Brett (Brett Favre), Marys Exfreund, möchte wieder in Marys Leben zurückkehren.

  • 90
  • Verrückt nach Mary - Bild
  • Verrückt nach Mary - Bild
  • Verrückt nach Mary - Bild
  • Verrückt nach Mary - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (2) zu Verrückt nach Mary


1 Kritiken & 100 Kommentare zu Verrückt nach Mary