Red Bull verleiht Preise

24 Stunden... Kamera ab!

© Dirk Mathesius, Red Bull Content Pool

Red Bull ist bekannt für seine einzigartigen Sportevents – spektakulär und purer Nervenkitzel. Aber das ist nicht genug! Auch jungen Filmemachern wird eine Chance geboten, ihr Können unter höchsten Zeitdruck zu beweisen, damit sie über sich hinauswachsen.

tick, tack, tick, tack…

Was genau passiert? Film-Hochschulstudenten aus ganz Deutschland bewerben sich mit einem Kurzfilm und wenn sie mit ihrer Arbeit die Jury beeindrucken, werden diese zum Contest eingeladen. Sobald alle Teilnehmer versammelt sind, wird das Thema verkündet und von nun an haben sie exakt 24 Stunden Zeit um einen Kurzfilm, passend zum Thema, zu konzipieren, drehen und zu schneiden… ach du meine Fresse!

Sobald das geschafft ist, haben die Teilnehmer einen Tag Pause und dann werden die Filme am 24. November im Kino Babylon gezeigt und der Hauptpreis verliehen.

Und du hast jetzt die Möglichkeit 2 Tickets für das Red Bull 12 to 12 Kurzfilmfestival zu gewinnen und mit dabei zu sein, wenn vielleicht der nächste Spielberg mit seinem 24Stunden-Film den gesamten Kinosaal begeistert. Du willst dabei sein? So einfach geht´s:

Viel Glück wünschen dir deine moviepiloten.

Deine Meinung zum Artikel 24 Stunden... Kamera ab!

lädt ...