APB - Justin Krik startet mit den Hightech-Cops heute auf TNT Serie in Staffel 1

Justin Kirk in APB
© FOX
Justin Kirk in APB

Update, 13.09.2017: Anfang des Jahres startete die Polizeiserie APB - Die Hightech-Cops auf FOX in den USA. Ab heute zeigt TNT Serie die komplette 1. Staffel in Deutschland. Diese umfasst insgesamt 12 Episoden, die wiederum in vier Blöcken ausgestrahlt werden. Jeden Mittwoch um 20:15 Uhr fängt die erste Episode an, ehe die zweite um 21:00 Uhr folgt und die dritte dann um 21:45 Uhr gesendet wird.

Hier die ursprüngliche Nachricht:
Die Abkürzung APB steht im Englischen für "all-points bulletin" und heißt übersetzt so viel wie Fahndungsausschreibung. Unter diesem Titel startet in den USA heute eine Polizeiserie, die der Sender FOX im Sommer 2016 ankündigte und die einen Ausblick auf die Verbrechensbekämpfung der Zukunft gibt. Ein ähnliches Konzept verfolgte der US-Sender bereits mit der Science-Fiction-Serie Minority Report, einer Fernseh-Adaption des Kinofilms von Steven Spielberg. Allerdings war damit aufgrund geringer Einschaltquoten schon nach der 10. Folge Schluss. Nun versucht APB die Gunst der Zuschauer zu gewinnen.

In APB lässt sich der raffinierte Computer-Geek und milliardenschwere Geschäftsmann Gideon Reeves (Justin Kirk) die Verantwortung über eine Polizeistation in Chicago übergeben, nachdem einer seiner besten Freunde bei einem Überfall in der von Kriminalität gebeutelten Metropole verstarb. Reeves schwört nicht nur Rache, sondern vielmehr Gerechtigkeit, weshalb er die Polizeieinheit mit 100 Millionen US-Dollar unterstützen und reformieren will. Ausgestattet mit allerlei neuer Technik, wie schnelleren Autos, besseren Waffen und Drohnen, will er seine Stadt sicherer machen. Der Kampf gegen das Verbrechen beginnt.

Die Hauptrolle übernimmt Justin Kirk, der für seine Darstellung in der Miniserie Engel in Amerika schon für einen Emmy nominiert war und zuletzt in der mit dem Golden Globe ausgezeichneten Serie Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn mitspielte. In einer größeren Nebenrolle ist CSI: NY-Schauspielerin Natalie Martinez zu sehen. Die komplette Staffel umfasst insgesamt 12 Episoden, wobei sich die Geschichte lose auf den Zeitungsartikel Who Runs the Streets of New Orleans aus dem New York Times Magazine stützt. Ob es APB auch nach Deutschland schafft, ist bisher noch nicht bekannt.

Serienstart: APB - Die Hightech-Cops, Staffel 1
Sender: TNT Serie
Zeit: Mittwochs ab 20:15 Uhr


Habt ihr Interesse an der Polizeiserie APB?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel APB - Justin Krik startet mit den Hightech-Cops heute auf TNT Serie in Staffel 1

61cf610f4c7a4068be15fa5ca3cf6f7d