Komödie mit René Steinke und Sophie Schütt

Auch Lügen will auf Sat 1 gelernt sein

Auch Lügen will gelernt sein
© Sat.1
Auch Lügen will gelernt sein

Die Story von Auch Lügen will gelernt sein dreht sich um Horst Michalke (René Steinke) und seine Frau Marion (Sophie Schütt). Die beiden haben sich ein Haus in bester Wohnlage gekauft – obwohl das Geld zwar knapp ist. Einen kleinen Urlaub am Meer zusammen mit den beiden Kindern gönnen sie sich außerdem. Die Stadtgrenze noch nicht erreicht, fährt Horst, der schon zwei Gläser Schnaps intus hat, einen Mann auf der Straße an. Kurzerhand nimmt die Familie den ohnmächtigen Süleyman mit nach Hause. Der hat angeblich sein Gedächtnis verloren und nistet sich sogleich bei den Michalkes ein.

Der Film Auch Lügen will gelernt sein findet wenig Sympathie in der Presse. Er hat mehr Potential, als er letztendlich abruft, meint Marco Croner von Quotenmeter.de: “Auch Lügen will gelernt sein ist bedauerlicherweise weniger empfehlenswert als die neue Serie [”Der letzte Bulle (Der letzte Bulle)“:/serie/der-letzte-bulle]. Ein Idee mit Potential, die man zu sehr für die falsche Richtung bemüht hat. Sendeplattform hin oder her, Familienkomödien sind nicht die Antwort auf jeden Gerüst, das man etwas leichter aufzuziehen gedenkt. Vor allem, wenn man der eigenen Struktur erliegt.”

Hier läufts nichts zusammen, behauptet Rainer Tittelbach auf tittelbach.tv in einer Filmkritik: “Alle möglichen Motive der Geschichte werden angerissen, keines logisch, geschweige denn intelligent, zu Ende gedacht. Der Handlung fehlt es an Esprit und Struktur. Mit etwas Comedy-Handwerk hätte vielleicht etwas gerettet werden können. Doch Hoffmann & Co wollten lieber den Moralischen raushängen lassen. Da hilft es auch nichts, dass René Steinke als Herr Mustermann die Ängste eines Familienvaters hübsch pointiert auf den Punkt bringt und Tim Seyfi zweifelsfrei Präsenz und viel komisches Potenzial besitzt. Fazit also: eine völlig verkorkste Komödie, bei der so gut wie nichts zusammengeht.”

Petra Fürst von freies Wort.de glaubt, “wenn Süleyman nicht der Fantasie von Drehbuchautor Markus Hoffmann entstammen würde, könnte er glatt sein eigenes Lebenshilfe-Format im TV bekommen. Wäre vielleicht etwas befremdlich, aber auch mal was anderes – wie der Film.”

Auch Lügen will gelernt sein feiert heute Abend um 20.15 Uhr auf Sat.1 seine Premiere.
Unser Fernsehprogramm bietet euch noch weitere TV-Tipps für die komplette Woche.

Wir haben mittlerweile auch Serien auf moviepilot. Bewerte und kommentiere Deine Lieblingsserie! Auf unserer wiki-seite omdb kannst Du mitmachen: Serien und Episoden anlegen, Beschreibungen vervollständigen oder Wissenswertes schreiben.

Deine Meinung zum Artikel Auch Lügen will auf Sat 1 gelernt sein