Bearbeiten

Beste Serie der Welt im deutschen Free-TV

the gaffer (Jenny Jecke), Veröffentlicht am 11.12.2012, 15:00

Die Serie Homeland sahnte bei den Emmys 2012 ab. Nun kommt der Thriller mit Claire Danes und Damian Lewis endlich nach Deutschland. Ab Februar bringt Sat.1 die ‘derzeit beste Serie der Welt’ auf einem hundsmiserablen Sendeplatz unters deutsche Serienvolk.

Claire Danes und Damian Lewis in Homeland Claire Danes und Damian Lewis in Homeland © Showtime

Dieses Jahr setzte Homeland der Dominanz von Mad Men bei den Emmys ein Ende und verbuchte unter anderem Preise für die beste Dramaserie sowie die besten Darsteller (Claire Danes und Damian Lewis) für sich. Sat.1-Chef Nicolas Paalzow sind diese Lorbeeren nicht entgangen. Die seiner Meinung nach beste Serie der Welt wird ab Februar 2013 immer sonntags bei Sat.1 ausgestrahlt.

In Homeland erhält die CIA-Agentin Carrie Mathison (Claire Danes, Der Sternwanderer) Hinweise, dass ein amerikanischer Soldat in Wirklichkeit für islamistische Terroristen arbeitet. Als der Soldat Nicholas Brody (Damian Lewis aus Life) aus jahrelanger Gefangenschaft im Irak befreit wird, nimmt Carrie diesen ins Visier und schreckt dabei auch vor unlauteren Methoden nicht zurück.

Mehr: Neue Seasons von Dexter & Homeland unter der Lupe

Zwar hat sich die ProSiebenSat.1-Gruppe schon vor einigen Monaten die Rechte an Homeland gesichert. Bislang wurde jedoch gerätselt, bei welchem Sender die Serie nun ausgestrahlt wird. Paalzow jedenfalls freut sich darüber, dass Sat.1 den Zuschlag für das Terrorismus-Drama bekommen hat: ‘Wir präsentieren unseren Zuschauern die derzeit beste Serie der Welt. Homeland ist unfassbar spannend, macht süchtig. Es ist diese Mischung aus erzählerischer Qualität, produktioneller Exzellenz und schauspielerischer Leistung, die so hervorragend zum Sonntagabend in Sat.1 passt.’ (DWDL)

Dass der Sat.1-Boss die Qualität der Serie erkannt hat, ist löblich. Gerade deswegen verwundert aber der Sendeplatz des hochkarätigen Thrillers. Am 3. Februar strahlt Sat.1 22.15 Uhr die ersten beiden Episoden von Staffel 1 aus. Danach wird Homeland jeden Sonntag 23.15 Uhr bei jenen Zuschauern für Spannung sorgen, die noch nicht weggenickt sind. Wie Homeland, umgeben von klassischen Krimiserien à la Criminal Minds und Navy CIS, ein eigenes Publikum erobern soll, bleibt mir schleierhaft. Vielleicht sind die Sat.1-Programmdirektoren aber auch realistisch: Wann wurden amerikanische Qualitätsserien im deutschen Fernsehen je mit guten Einschaltquoten belohnt?

Momentan spekulieren die Fans allerdings, was im Finale von Staffel 2 von Homeland passiert, das nächsten Sonntag bei Showtime in den USA ausgestrahlt hat. All jene, die jetzt heiß auf die Serie sind und nicht bis zum Februar warten wollen, können bei iTunes Staffel 1 und 2 mit deutschen Untertiteln erstehen.


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Beste Serie der Welt im deutschen Free-TV

Kommentare

über Beste Serie der Welt im deutschen Free-TV


mrvans26

Kommentar löschen

Naja meiner Meinung nach ist Deutschland noch nicht für Serien empfänglich...
Sachen wie himym und taahm und tbbt laufen wieder und wieder. Dabei ist kein beständiges Anschauen erforderlich. Man kann mal hier mal da reinschauen und ein wenig lachen (oder wie bei einer der hundert NCIS und co serien reinschauen für was weiß ich). Aber die Serien, die man regelmäßig gucken muss haben hier kaum eine Chance. Natürlich gibts da auch Ausnahmen wie 24 oder Lost.
Generell bin ich echt traurig wie viele geniale Serien nie im Free TV zu sehen sind...
Als Community auf Pro Sieben gezeigt werden sollte habe ich freudensprünge gemacht. Dann nach nen paar Wochen Sonntags Mittags wird sie wieder raus gehauen. Aber jeden Morgen und Mittag läuft nun der Einheitsbrei aus himym und tbbt bei dem sich die Folgen beinahe Wöchentlich wiederholen...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

FreakyElvis

Kommentar löschen

"How I met your mother" wurde in Deutschland erstmals Samstags Mittags ausgestrahlt, die "Sopranos" zu erst Samstag spät-Abend und dann Sonntags Nacht. Und die meisten US-Serien die zahlreiche Auszeichnungen erhalten, werden meistens erst auf Pay-TV Sendern ausgestrahlt. Besonders US-Serien mit ernsterem Beigeschmack kommen nun mal nicht besonders gut in Deutschland an. Ist aber alles andere als eine Neuigkeit oder etwas überraschendes.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

poesie91

Kommentar löschen

Mir egal, wozu gibt es die Grauzone?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

holger.baumann

Kommentar löschen

Tja so ist es halt, einfach am Stück anschauen, macht eh mehr spaß und man kommt nicht aus dem Fluss.... Manche super Serien wie breaking bad laufen nur ab und an auf arte und keiner bekommt es mit. Schade für die tollen Formate aber die deutschen schauen lieber Bauer sucht Frau oder Berlin tag und Nacht, da schau ich lieber Bernd das Brot:-)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

derJones636

Kommentar löschen

Hab Homeland noch nie gesehen. Aber Fakt ist, dass das deutsche Publikum einfach zu dumm für die guten Serien aus den USA ist.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

concienda

Antwort löschen

Amis sind auch nicht schlauer als Deutsche. "Homeland" spricht als PayTV-Serie auch nur ein kleineres Publikum an. Da in den USA aber weitaus mehr Menschen leben, wird die Serie logischerweise auch von weit mehr Menschen geguckt.


Jörg Ilchmann

Antwort löschen

Die guten Serien, von denen wir immer sprechen. Laufen bei Showtime, HBO, Starrz, AMC etc. Alles Pay TV. Das Programm der Free TV Sender ist nicht besser als das unserer Free TV Sender.
Nur in den USA ist das Pay TV weiter verbreitet.


Jörg Ilchmann

Kommentar löschen

Ich finde es unerträglich wie in Deutschland mit Serien umgegangen wird.
Mal abgesehen von den "guten" Sendern wie FOX, Sky Atlantic HD, TNT Serie, SyFy, RTL Crime und AXN. Die Privaten Sender sollen doch in Zukunft die Finger von guten Serien lassen. Die bringen ihnen nichts. Denn nach 4 Folgen wird SAT1 mit schrecken Feststellen das die Quoten schlecht sind und sich mit der Serie keine Kohle scheffeln lässt. Also was wird passieren. Die Serie fliegt raus. Sie wird wahrscheinlich ersetzt durch eine weitere Wiederholung von NCIS oder ähnlichem.
Wahrscheinlich wird die Serie bei Beginn der Ausstrahlung bei SAT1 auch wieder bei itunes in Deutsch angeboten. Nur wird itunes sofort damit aufhören sollte die Serie abgesetzt werden. So das man als Fan nicht einmal die Möglichkeit erhält weitere Folgen zu kaufen. Nein man muss warten bis sich die TV Sender bequemen die restlichen Folgen irgendwann einmal zu zeigen.
Wer es nicht glaubt. Das ganze ist gerade mit White Collar l(ief bei RTL) genau so abgelaufen.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

lilablau

Antwort löschen

danke (: du sprichst mir aus der Seele


senistro.zoodiac

Kommentar löschen

Nur noch die Überschrift ist schlimmer als der Artikel selbst!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

lysandros.nedos

Antwort löschen

Ätzend oder....? Die "Bild" Gedächtnis Schlagzeilen nehmen extrem zu :-(:-(


MrKatsumi

Antwort löschen

Word


kattjes93

Kommentar löschen

Es sind immer die guten Serien die entweder abgeschafft oder auf nen besch Sendeplatz verband werden. (Während auf Prosieben natürlich rund um die Uhr HIMYM und TBBT läuft..)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Apache

Antwort löschen

nicht gegen himym! Versteh mich nicht falsch ich mag auch anspruchsvolles (californication,Sopranos,Breaking Bad,Walking dead (dritte staffel ist nich mehr so geil) usw.) aberdie Charaktere in himym sind einfach liebenswürdig,mit einer ausgefeilten hintergrund story hinter jedem. Die geschichte ist auch einfach "schön" weshalb auch viele die Serie schauen. mir gehts in der serie nicht um die witze sondern auf die momente wo ne geschichte erzählt wird. die sind meistens echt gut inszeniert und ich sags nochmal,die charaktere sind einfach super! man fühlt mit ihnen(najaaaa) und sie sind einem einfach sympatisch. muss man nicht mögen aber ich schau es gerne,und es ist kein schlechtes format.


kattjes93

Antwort löschen

Ich mags ja eigentlich sonst auch wohl, aber nicht wenns von Prosieben totgesndet wird. leider...


annaberlin

Kommentar löschen

Sonntags um 23.15 h bin ich nie wach. Aber ich schaue eh auf englisch. Und habe eh schon alle Homeland-Folgen gesehen ;)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

SimWol

Kommentar löschen

Wer das im deutschen Fernsehen synchronisiert und mit Werbung guckt, hat eh jeglichen Menschenverstand verloren. Die Serie ist wirklich unfassbar gut. Ich will aber gar nicht wissen, wie die starke schauspielerische Leistung durch die typische Good Guy / Sexy Girl / Random Terrorist Stimmen verhunzt werden wird...

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 6 Antworten

Apache

Antwort löschen

Californication ist doch extrem geil auf englisch? o.0
aber generell ne exzelente serie. was ich beim schlechten originalton hab sind die sopranos,aber das siegt vielleicht auch daran das das englisch sehr "amerikanisch" ist :P


Dridge

Antwort löschen

Es gibt aber ja auch Leute, die sich gerne synchronisierte Serien anschauen, ich zum Beispiel.


Narrisch

Kommentar löschen

Die beste Serie der Welt ist das nicht eher eine der besten, bezeichnenderweise natürlich aus den USA. Immerhin zeigt Sat 1 das ganze überhaupt im Free-TV.
Ein guter Sendeplatz ist deustchen Tatort, Bauer sucht Frau und Volksmusikzuschauern aber nicht zuzumuten.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Tautou

Antwort löschen

Und was ist mit der Wanderhure?


Jörg Ilchmann

Antwort löschen

Ach Sat1 hätte die Finger davon lassen sollen. Ich hab bis zum Schluss gehofft das FOX "Homeland" bringt. I


Kraizee

Kommentar löschen

die ausstrahlungszeiten passen sehr gut zu meinen arbeitszeiten. freut mich das ich ab februar was schönes am sonntag abend zum abspannen bekomme.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

waltwhite

Antwort löschen

zum abspannen ist die serie wohl kaum geeignet.


Black Arrow

Kommentar löschen

Im Deutschen Fernsehen versauern doch eh alle Serien, deren einzelne Folgen auch nur ansatzweise aufeinander aufbauen (leider). Dann lieber gleich sein lassen...hat doch jeder Fan von guten Serien sowieso schon auf englisch gesehen.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

butch cool

Kommentar löschen

Deutsches Fernsehen kann man doch (leider) eh vergessen, seien es die ÖR, die Privaten oder die Pay-TV-Sender...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Akula00

Antwort löschen

Ja wenn man es nie schaut, könnte man zu dem Urteil kommen. Könnte man. Es gibt diverse gute Sender - wie Arte oder 3Sat z.b. . Das dort nicht andauernd das ideal zugeschnittene Programm für einen selbst läuft, dürfte logisch sein.


Weltenkind

Kommentar löschen

‘Wir präsentieren unseren Zuschauern die derzeit beste Serie der Welt. Homeland ist unfassbar spannend, macht süchtig. Es ist diese Mischung aus erzählerischer Qualität, produktioneller Exzellenz und schauspielerischer Leistung, die so hervorragend zum Sonntagabend in Sat.1 passt.’ Ich lachte. Der letzte Teil des letzten Satzes ist einfach zu köstlich. Aber Homeland ist geil. Wird zwar niemand sehen, aber höchstens große Töne spucken. Sehr cool.

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Evie

Kommentar löschen

Beste Serie der Welt, ist aber bisschen weit ausgeholt... Also sie ist nicht schlecht, aber mit Sicherheit die nicht die Beste!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Schlopsi

Kommentar löschen

Kann mich mitcharts nur anschließen. Der Sendeplatz ist absolut traurig. Dieses Meisterwerk wird so doch nur verheizt.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Baum123

Kommentar löschen

Zum Glück ist mittlerweile ja eigentlich keiner mehr davon abhängig gute Serien im deutschen Fernsehen zu sehen. Homeland wird aber leider mit jeder neuen Folge schwächer...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

mitcharts

Kommentar löschen

Sonntag 23:15 Uhr? Soll das ein Scherz sein?

Bei solchen Entscheidungen, ist es nicht verwunderlich, dass entsprechende Formate einfach nicht bekannt werden und (Unter-)Durchschnittsware wie CSI ein "Dauerbrenner" ist.

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

NewFilmkonsument

Antwort löschen

Leider zählt bei den Sendern Quote statt Qualität und somit werden gute Serien ins Nachtprogramm gesetzt. Zur Primetime sollen die Massen befriedigt werden.


Apache

Antwort löschen

ich bezweifle sogar das WENN man die massen mal an das programm heranführen würde udn es ne weile auf der hauptzeit spielen würde sie es nicht mögen würden. wahrscheinlich wäre es acuh dort beliebt.