Cress Williams wird als Black Lightning Verbrechen bekämpfen
© The CW
Cress Williams wird als Black Lightning Verbrechen bekämpfen

Black Lightning - Erster Trailer kündigt geladenen DC-Helden auf The CW an

Es wird bald einen neuen Superhelden aus dem DC-Universum auf den heimischen Bildschirmen geben. The CW kündigte mit obigem Trailer eine gleichnamige Serie über den elektrisch aufgeladenen Black Lightning an. Nach Arrow, The Flash, Supergirl und den Legends of Tomorrow hat sich der TV-Sender nun einen weiteren DC-Charakter gesichert. Black Lightning wird jedoch kein Teil des Arrowverse sein. Einem Bericht von Screen Rant zufolge wird es allerdings noch bis zur Mitte der TV-Saison 2017/18 dauern, bis Black Lightning anläuft.

Im Trailer sehen wir einen Helden, der vom Kampf gegen das Verbrechen erschöpft und außerdem schwer zugerichtet ist. Er verspricht seiner Frau Lynn Pierce (Christine Adams), dass von nun an Schluss ist mit der Verbrechensbekämpfung. Fortan kümmert sich Jefferson Pierce alias Black Lightning um seine zwei Töchter und geht der Arbeit als Schulrektor nach. Als sich die Situation in seiner Stadt allerdings zuspitzt und die Verbrechensrate steigt, sieht er sich gezwungen, zurückzukehren.

Die Serie schreibt es sich auf die Fahne, über die bloße Existenz als Superheld hinauszugehen. Das Privatleben von Jefferson Pierce, der Preis, den er für seinen Einsatz zahlt, soll in den Episoden ausführlich zur Sprache kommen. So jedenfalls sieht es Mark Pedowitz, der Präsident von The CW.

Seid ihr nach dem Trailer schon gespannt auf Black Lightning?

moviepilot Team
PMPilot Philipp Mentis
folgen
du folgst
entfolgen
"Why, Mr. Anderson... Why? Why? Why do you persist?"

Deine Meinung zum Artikel Black Lightning - Erster Trailer kündigt geladenen DC-Helden auf The CW an