Bohemian Rhapsody - Queen-Biopic mit Rami Malek schreitet endlich voran

Rami Malek in Mr. Robot
© USA Network
Rami Malek in Mr. Robot

Die Produktionsgeschichte des Queen- und Freddie Mercury-Films zieht sich nun schon über neun Jahre. Ursprünglich sollte Sacha Baron Cohen den ikonischen Frontman spielen. Differenzen mit den verbleibenden Bandmitgliedern Brian May und Roger Taylor ließen das Projekt aber kippen. Ende letzten Jahres wurden mit Bryan Singer und Mr. Robot-Star Rami Malek allerdings ein Regisseur und Freddie Mercury-Darsteller gefunden. Die aktuelle Drehbuchfassung stammt von Anthony McCarten, der zuletzt mit Die Entdeckung der Unendlichkeit über Stephen Hawking ebenfalls ein Biopic schrieb.

Nun schreitet das Projekt endlich sichtlich voran. Wie die offizielle Queen-Seite schreibt, beginnen die Vorbereitungen zum Dreh bereits diese Woche. Brian May und Roger Taylor werden das Projekt als Musik-Produzenten begleiten. Über die Besetzung von Rami Malek schreiben sie:

Rami hat eine großartige Präsenz und hat sich dem Projekt mit Leib und Seele verschrieben. Er lebt und atmet Freddie schon komplett, was wunderbar ist.

Sollte alles wie geplant laufen, werden die Dreharbeiten in und um London Mitte September beginnen. Über den genauen Rahmen des Films ist noch wenig bekannt. In einer früheren Drehbuchfassung ging der Film nach dem Tod Mercurys weiter, was vor allem Sacha Baron Cohen zum Ausstieg aus dem Projekt bewogen hat. Ein ikonischer Moment in der Band-Geschichte ist der Auftritt bei Live Aid im Jahr 1985. Dieser Auftritt soll auch für den Film nachgestellt werden.

Weitere Informationen über die Besetzung der Mitglieder Brian May, Roger Taylor und Bassist John Deacon sollen in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.

Was haltet ihr von Bryan Singer als Regisseur und Rami Malek als Freddie Mercury?

moviepilot Team
maximahls Juliane Görsch
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Bohemian Rhapsody - Queen-Biopic mit Rami Malek schreitet endlich voran

765ce34a688042b1b8c50940f0776e90