Bearbeiten

Butterfly Effect im Videostream

Cribber (Crib Ber), Veröffentlicht am 27.08.2010, 14:00

Moviepilot hilft euch wie gewohnt mit genau auf eurem Filmgeschmack abgestimmten Filmvorschlägen und Tipps, das Richtige für euch zu finden. In The Butterfly Effect muss Asthon Kutcher feststellen, das es kein Vergnügen ist, wenn man die Kraft hat, die Vergangenheit zu verändern.

The Butterfly Effect als Video on Demand The Butterfly Effect als Video on Demand © moviepilot/Warner Bros.

Vor einigen Jahren gab es einen kleinen Boom eher mysteriöser Zeitreisefilme. Gemein ist diesen Filmen, dass keine wissenschaftlichen Erklärungen für die dargestellten Zeitreisephänomene geliefert werden. Neben Filmen wie Donnie Darko oder The Jacket ist Butterfly Effect einer der interessantesten Vertreter des sogenannten “Rubber-Reality” Genres. Hier entdeckt Ashton Kutcher, dass er die Gabe hat, durch die Zeit zu reisen und die Vergangenheit zu ändern. Dadurch bekommt er allerdings mehr Probleme als er lösen kann. Der Film besticht vor allem durch überzeugende Jungschauspieler und durch seine unerwartet harte und ernste Thematik. Auch ist Ashton Kutcher eine ungewöhnliche, jedoch keine unpassende Besetzung für die Hauptrolle. In unserem Video On Demand-Angebot könnt ihr diesen Film und weitere eurem Geschmack entsprechend ausfindig machen und bequem von zu Hause aus schauen.

Die Story des Films
Evan Treborn ( Ashton Kutcher , John Patrick Amedori ) hat jedes Zeitgefühl verloren. Schon in seiner Kindheit verschwanden entscheidende Momente seines Lebens im schwarzen Loch seiner Vergesslichkeit. Seine Jugend war bestimmt von mehreren schrecklichen Ereignissen, an die er sich nicht mehr erinnern kann. Nur geisterhafte Erinnerungsfetzen sind ihm geblieben – und gescheiterte Existenzen um ihn herum: seine einstigen Sandkastenfreunde Kayleigh, Lenny und Tommy. Schon als Kind wurde Evan ständig von einem Psychologen behandelt, der ihn dazu anhielt, Tagebuch zu führen, um die Alltagsereignisse festzuhalten. Inzwischen studiert Evan, und als er in einem seiner alten Tagebücher blättert, kehrt er plötzlich auf unerklärliche Weise in die Vergangenheit zurück. Er begreift, dass die Notizbücher unter seinem Bett eine Art Zeitmaschine sind, mit der er in seine Vergangenheit reisen und sich seine Erinnerungen zurückholen kann. Leider laufen seine Zeitreisen alles andere als geplant.

So kam der Film an
Mit einer durchschnittlichen moviepilot Bewertung von 7.1 Punkten kam Butterfly Effect recht gut an. Auch in den Kommentaren stiess der Film bei der moviepilot-Communitiy auf überwiegend positive Resonanz.
Positive Stimmen aus der Community: “Ein wirklich geiles Meisterwerk mit einer anfangs etwas verwirrenden Story, die sich dann aber Stück für Stück aufklärt und einen in ihren Bann zieht. Ich dachte vorher, dass es unmöglich wäre, so herausragende Kinderdarsteller zu finden, aber mit diesem Film wurde mir das Gegenteil bewiesen.”
Es finden sich aber auch negative Stimmen: “Okay für einen Abend mit Freunden und viel Bier. Wird aber dem Ruf eines Kultfilms, den er bei vielen genießt, nicht gerecht. Bei zeitreisenden Teenies bleibe ich lieber bei Donnie Darko oder Bill & Ted.”

Macht euch selbst ein Bild im Video On Demand
Um den Film direkt zu schauen, könnt ihr in bei moviepilot streamen. Genau wie in diesem Artikel könnt ihr auf unserer Video On Demand-Liste das Know-How von moviepilot mit dem Angebot von Videoload verbinden und euch von der Community-Meinung oder der Bekanntheit der Filme leiten lassen. Ihr gelangt auch direkt über die Filmdetailseite oder den Tab Programm oben in der Leiste zum Video On Demand. Moviepilot wünscht viel Spaß. Hier unten könnt ihr euch den Trailer ansehen.


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Butterfly Effect im Videostream

lädt ...