Darum zeigt Christopher Nolan Tom Hardy gerne nur mit halbem Gesicht

Tom Hardy mit kaum Gesicht in Dunkirk
© Warner Bros.
Tom Hardy mit kaum Gesicht in Dunkirk

Bane (The Dark Knight Rises), Max Rockatansky (Mad Max: Fury Road), John Fitzgerald (The Revenant) und Ferrier (Dunkirk). Diese vier Rollen haben gleich zwei Dinge gemeinsam. Zum einen werden sie vom britischen Schauspieler Tom Hardy gemimt. Zum anderen sind ihre Gesichter für mindestens einen großen Teil des Filmes bedeckt. Sei es eine Maske oder ein Bart, Fans von Tom Hardys Gesicht werden die Filmemacher beim Schauen dieser Filme verflucht haben. Christopher Nolan, der Hardy in The Dark Knight Rises und Dunkirk in tragenden Rollen besetzte, erläuterte nun, warum er das Gesicht des Schauspielers so gerne verdeckt. Ein Hinweis: es liegt nicht an seinem Aussehen.

In Dunkirk spielt Tom Hardy einen Kampfpiloten, der im Zweiten Weltkrieg über Dünkirchen (ein Glück für den englischen Titel) aktiv wird. Auch hier bleibt das Gesicht des 39-jährigen wohl größtenteils verdeckt. Christopher Nolan gab der Press Association eine sehr triftige Erklärung dafür.

Ich war ziemlich begeistert davon, was [Tom Hardy] in The Dark Knight Rises mit zwei Augen, einem Paar Augenbrauen und ein bisschen Stirn anfangen konnte.

Diese Begeisterung über Hardys Schauspieltalent brachte Nolan dazu, für Dunkirk noch weniger Gesicht zu präsentieren, zumindest stellenweise.

Daher dachte ich, ich finde heraus, was er ohne Stirn, keine richtigen Augenbrauen und vielleicht einem Auge machen kann.

Tom Hardy scheint den Erwartungen Nolans gerecht geworden zu sein, dieser hat nämlich nur Lob für den Schauspieler.

Natürlich blieb Tom Tom treu und was er mit einem einzigen Auge schauspielert ist weit entfernt von allem, was andere mit ihrem ganzen Körper darstellen. Es ist einfach dieses einzigartige Talent dieses Mannes, er ist herausragend.

Wie viel letztlich von Tom Hardys Gesicht in Dunkirk zu sehen ist, könnt ihr nächste Woche herausfinden. In dieser läuft am 27.07.2017 der neueste Film von Christopher Nolan hierzulande an. Wenn man ersten Kritiken glaubt, erwartet uns ein Meisterwerk.

Was haltet ihr von Tom Hardys verdeckter Schauspielkunst?

moviepilot Team
LEVPOLDKAHNT Julian Beyer
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Darum zeigt Christopher Nolan Tom Hardy gerne nur mit halbem Gesicht

2170fe4a84e644ba977336c60a6eab8e