Screeen! - Neue Folge! mit Life of Pi!

Der Flausch des Jahres & Alles ist falsch!

Mit seinem Opus Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger entführt uns Ang Lee diese Woche in wunderschöne, magische Bildwelten. Der junge Inder Piscine Molitor Patel (Suraj Sharma, Irrfan Khan) – kurz Pi genannt – sieht sich gezwungen mit seiner Familie nach Kanada auszuwandern. An Bord des japanischen Frachters, der sie nach Übersee befördern soll, befinden sich ebenfalls die Zootiere des Vaters. Als das Schiff auf der Überfahrt in Seenot gerät, kann sich der junge Pi auf einem Rettungsboot in Sicherheit bringen. Doch sieht er sich gezwungen, diese letzte Zuflucht mit einer ungewöhnlichen Gruppierung zu teilen. Denn mit ihm an Bord sind ein Zebra, eine Hyäne, der Orang-Utan Orange Juice und der bengalische Tiger Richard Parker.

Das Fest der Nächstenliebe und Besinnlichkeit steht vor der Tür. Aus diesem Anlass widmet sich unsere Top 7 dieses Mal zur Gänze den wohl hartnäckigsten Weihnachtsfilm-Klischees. Erfahrt bei uns, wofür wir Weihnachtsfilme schlussendlich alle so lieben, und ohne was sie auf keinen Fall auskommen können.

Irren ist menschlich. Doch einiges an falschem Filmwissen hat sich über die Jahre erstaunlich tief ins kollektive Bewusstsein der Filmfans gebrannt. Höchste Zeit, um den prominentesten Irrtümern der Filmgeschichte mit unserer brandaktuellen Faktenflut zu Leibe zu rücken. Ihr werdet staunen, was euch erwartet.

Und hier noch unsere Frage der Woche:
Was sind eure liebsten Weihnachtsfilm-Klischees?

Deine Meinung zum Artikel Der Flausch des Jahres & Alles ist falsch!