Community
The Dark Below

Destiny – DLC bietet kostenlosen Content für alle

04.11.2014 - 14:30 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
5
1
Destiny steuert auf die erste große Erweiterung zu
© Bungie/Activision
Destiny steuert auf die erste große Erweiterung zu
Destinys erste große Erweiterung The Dark Below steht an. Wie soeben bekannt wurde, erhalten mit dem Launch sogar Spieler neuen Content, die den DLC nicht gekauft haben. Dabei handelt es sich um neue Waffen, neue Rüstungen und dergleichen mehr.

Destiny ist jetzt seit knapp 2 Monaten live. In einem weiteren Monat (genauer: am 9. Dezember) geht dann die erste große Erweiterung namens The Dark Below online. Diese beinhaltet neue Missionen, Raids, haufenweise Loot und andere Dinge. Einiges davon kommt jedoch sogar denjenigen Spielern zugute, die darauf verzichten, sich den DLC zu kaufen. Das bedeutet, dass mit der Erweiterung für alle Destiny-Spieler zusätzlicher Content online geht, egal, ob sie The Dark Below kaufen oder nicht. Der beschränkt sich zwar auf einige wenige Dinge, die Entscheidung sorgt trotzdem für Aufruhr.

Soll heißen: Alle Destiny-Spieler kommen in den Genuss von neuen Waffen und neuer Rüstung sowie neuer Beute, außerdem gibt es fünf zusätzliche Bounty-Slots kostenlos für alle. Das freut sicherlich diejenigen, die nicht bereit sind, für den DLC um die 20 Euro auszugeben. Andererseits kann ich auch verstehen, dass sich diejenigen, die bezahlt haben, darüber aufregen. Schließlich bekommen sie so gefühlt noch weniger für ihr Geld. Generell erntet Bungie harsche Kritik an ihrer DLC-Politik: Viele Gamer monieren, sie würden geschröpft und müssten für Content extra bezahlen, der eigentlich zum fertigen Spiel gehört hätte. Insbesondere die Entdeckung der DLC-Areale  im Hauptspiel befeuerte diese Argumentation, verbunden mit der mageren Story und dem Umfang des Spiels.

Nichtsdestotrotz macht Destiny einen Heidenspaß, weil die Mechaniken so reibungslos und wunderbar funktionieren. Das Projekt war sowieso von vornherein als ein langfristiges angelegt und wir sind sehr gespannt, wohin die Reise noch geht. Die erste Erweiterung The Dark Below bietet jedenfalls für alle Interessierten neue exotische und legendäre Ausrüstungsgegenstände sowie drei neue Storymissionen. Dazu kommt noch ein Raid sowie ein Strike und neue Karten namens Pantheon, Skyshock und The Cauldron. Obendrein erhöht sich das Level-Cap auf Stufe 32.

Wie findet ihr das? Freut ihr euch über kostenlose Goodies oder seid ihr als zahlender Kunde verärgert?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News