Bearbeiten

Die Faktenflut zu Twilight

MacMurray (Julian Moskal), Veröffentlicht am 27.11.2012, 00:00

Zum Kinostart des letzten Kapitels der Twilight-Saga präsentieren wir euch 43 Facts in 330 Sekunden zu Bella, Edward, Jacob und Co.

Mit Twilight 4: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 2 startet das letzte Kapitel der gleichermaßen geliebten wie gehassten Twilight-Saga.

Um der Vernichtung zu entgehen, müssen sich Bella (Kristen Stewart), Edward (Robert Pattinson) und Jacob (Taylor Lautner) im finalen Teil des Vampir-Mythos auf einen unerbittlichen Kampf gegen die Volturi vorbereiten. Damit ihr zumindest mit Wissen gerüstet seid, haben wir für euch 43 Fakten in 330 Sekunden zusammengetragen.

Erfahrt bei uns unter anderem wie der Name Renesmee zustande kam, warum die Rolle von Taylor Lautner beinahe neu besetzt wurde und weshalb Stephen King der Serie nichts abgewinnen kann.

Habt ihr Lust auf weitere Faktenfluten, dann schaut hier vorbei!

Was meint ihr, haben wir unseren pädagogischen Auftrag erfüllt?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Die Faktenflut zu Twilight

Kommentare

über Die Faktenflut zu Twilight


Tytus

Kommentar löschen

Das beste an Twilight ist das der Scheiß ein Ende gefunden hat warum MP das aufwärmen muss ist und bleibt mir ein Rätsel.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

johannes.hudalla

Kommentar löschen

Warum habe ich mir das gerade angesehen? :D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

HellGreetings

Kommentar löschen

Homophob und Sexistisch und auch noch stolz darauf. Traurig, dass sowas in den Mainstream gelangen konnte. Unsere Gesellschaft ist ja so aufgeklärt. Am Arsch.

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten